Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.892
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verpflegungsmehraufwand Vma


08.01.2018 10:21 |
Preis: 25,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo!
Mein Arbeitgeber zahlt Vma nach Höchstsätzen. Wenn ich um 19 Uhr daheim weg fahre, von 20 bis 8 Uhr arbeite und um 9 Uhr wieder daheim bin, bekomme ich dann einmal 12 Euro oder zweimal. Danach habe ich frei.
herzlichen Gruß
Rüdiger Kiesel
08.01.2018 | 10:53

Antwort

von


12 Bewertungen
Apothekergäßchen 4
86150 Augsburg
Tel: 0821/ 49 81 59 75
Tel: 0821/ 50 83 61 61
Web: www.rechtsanwaeltin-freund.de
E-Mail:
Sehr geehrter Fragesteller,

der Verpflegungsmehraufwand wird nach Tagen bezahlt:
Der Anreisetag (Abfahrt um 19 Uhr, Arbeitsbeginn 20 Uhr) berechtigt zu einem Pauschalbetrag 12,- Euro,
der Abreisetag (Arbeit bis 8 Uhr, Ankunft 9 Uhr) zu einem weiteren Pauschalbetrag.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Judith Freund
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht

Apothekergäßchen 4
86150 Augsburg

Tel: 0821 49 81 59 75
Fax: 0821 50 83 61 63

www.rechtsanwaeltin-freund.de
office@rechtsanwaeltin-freund.de


ANTWORT VON

12 Bewertungen

Apothekergäßchen 4
86150 Augsburg
Tel: 0821/ 49 81 59 75
Tel: 0821/ 50 83 61 61
Web: www.rechtsanwaeltin-freund.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet und Pachtrecht, Fachanwalt Familienrecht, Strafrecht, Kaufrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61168 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Frage wurde beantwortet. ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Er hat mir bestimmt geholfen, aber leider verstehe ich seine Antwort nicht wirklich. Sollte mein Chef das Weihnachtsgeld rückfordern wird es mir schwer fallen ihm klar zu machen , dass es nicht geht. ...
FRAGESTELLER