Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vermögen eines Einzelunternehmens in einer GmbH


11.07.2007 17:22 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth



Ich bin seit 3 Jahren verheiratet und im 5. Monat schanger. Mein Mann - Einzelunternehmer - hat vor, in der nächsten Tagen/Wochen die Form seiner Firma zu ändern und eine GmbH zu gründen, wo er den Posten des Geschäftsführers übernehmen wird. Die Firma will er auch jemandem überschreiben, damit er - im Falle einer
Scheidung - mir nicht die halbe Firma ausbezahlen muss. Ich bin bei meinem Mann fest eingestellt.
Selbstständig / Einzelunternehmer ist mein Mann schon vor der Ehe gewesen, allerdings haben wir die Firma zusammen vor 2 Jahren aufgebaut. Wir haben keinen Ehevertrag. Mein Mann steht als Inhaber der Firma. Das Vermögen der Firma beläuft sich auf ca. 200.000 €. Meine Frage: Habe ich irgendwelche Ansprüche auf die Firma bei der Scheidung? Kann ich irgendwas noch unternehmen bevor er die Form der Firma ändert?
Er wird als Geschäftsführer nut Mindestlohn auf sein Konto überweisen lassen, damit er auch fürs Kind nicht viel zahlen muss. Was kann ich machen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.
Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:

Habe ich irgendwelche Ansprüche auf die Firma bei der Scheidung? Kann ich irgendwas noch unternehmen bevor er die Form der Firma ändert?

Nach Ihrer Schilderung ist Ihr Mann Inhaber des Unternehmens, so dass Sie vor diesem Hintergrund bei einer Scheidung keine Ansprüche hinsichtlich des Unternehmens geltend machen können.
Wenn Sie aber nachweisbar Eigenkapital darlehensweise dem Unternehmen zur Verfügung gestellt haben, könnten Sie eine Rückzahlungsanspruchs berühmen.

Die Umwandlung von einem Einzelunternehmen in eine GmbH können Sie nicht verhindern.

Wenn Sie nachweisen könnten, dass Ihr Mann sich durch die beabsichtigte Rechtsformumwandlung seiner Unterhaltspflicht entziehen will, könnten Sie im Falle einer Trennung/Scheidung nicht nur einen höheren Unterhaltsanspruch durchsetzen, sondern darüber hinaus auch eine Strafanzeige wegen Verletzung der Unterhaltspflicht erstatten.
In diesem Zusammenhang ist zu überlegen, ob die Einschaltung eines Detektivbüros nicht die gewünschten Nachweise erbringen kann.

Insgesamt werden Sie ohne anwaltliche Hilfe hier nicht weiter kommen, so dass ich Ihnen empfehle, einen Kollegen vor Ort zu mandatieren.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.
Für eine kostenlose Rückfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Einstweilen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt -

Hamburg 2007
info@kanzlei-roth.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER