Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vermietung und Verpachtung

| 22.02.2019 03:14 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


sehr geehrter RA--MEIN EHEMANN HAT ZWEI KINDER AUS VORHERIGER BEZIEHUNG.ER HAT EINE EIGENTUMSWOHNUNG IN WELCHER WIR BEIDE WOHNEN.EIN ZIMMER WIRD VERMIETET -ICH BETREUE (PUTZEN,GÄSTEBETREUUNG USW)DIESE VERMIETUNG UND ERZIELE DAMIT EINNAHMEN.WIRKT SICH DIESE EINNAHME AUF DEN KINDESUNTERHALT AUS? BESTE GRÜSSE

Eingrenzung vom Fragesteller
22.02.2019 | 03:22
22.02.2019 | 08:22

Antwort

von


(1219)
Aachener Strasse 585
50226 Frechen-Königsdorf
Tel: 02234-63990
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

zu Ihrer Anfrage nehme ich wie folgt Stellung:


1.

Wenn Ihr Ehemann Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung hat, kann sich das auf die Höhe des Kindesunterhalts auswirken. Abhängig ist das davon, ob sich durch diese Einkünfte die Einkommensgruppe nach der Düsseldorfer Tabelle ändert.


2.

Ihre Einnahmen spielen für den Kindesunterhalt keine Rolle, da Sie den Kindern gegenüber nicht unterhaltspflichtig sind.


Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Raab
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 27.02.2019 | 12:56

-sehr geehrter RA-bitte sagen mir nur ob es möglich ist das mein mann bei vermietungsportal gemeldet bleibt also der account über ihn läuft und die barauszahlung an mich -da ich die praktische Seite bediene-u die Unterhaltszahlung sich nicht erhöht.besten dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 27.02.2019 | 14:46

Sehr geehrte Fragestellerin,

zu Ihrer Nachfrage nehme ich wie folgt Stellung:


Selbstverständlich kann Ihr Ehemann den Account beim Vermieterportal beibehalten.


Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Raab
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 27.02.2019 | 14:52

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

hoch kompetente Beratung und mega schnell ! 1000 dank

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Gerhard Raab »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 27.02.2019
5/5,0

hoch kompetente Beratung und mega schnell ! 1000 dank


ANTWORT VON

(1219)

Aachener Strasse 585
50226 Frechen-Königsdorf
Tel: 02234-63990
Web: http://www.ra-raab.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Erbrecht, Familienrecht, Straßen- und Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, allgemein, Kaufrecht, Strafrecht