Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.453
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vermieter Haftung


23.10.2011 14:37 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Dratwa



Hallo,

ich werde demnächst eine Wohnung kaufen, die
ich dann vermieten möchte.

Frage:

In wie weit muss ich haften, wenn z.B. nach einem
Wohnungs- / Hausbrand der Mieter zu Schaden
gekommen ist und es sich beispielsweise herausstellt,
daß die alte elektrische Anlage / Verkabelung die Ursache ist?

Vielen Dank!
Sehr geehrter Ratsuchender,

als Vermieter sind Sie verpflichtet, dem Mieter eine ordnungsgemäße, d.h. mangelfreie Wohnung zur Verfügung zu stellen.Kommt der Mieter aufgrund eines Mangels, der in Ihrem Verantwortungsbereich liegt, wie die ordnungsgemäße Verkabelung, zu einem Schaden ( Wohnungs-/ Hausbrand), dann sind Sie dem Mieter hieraus zum Schadenersatz verpflichtet. Demzufolge sollten Sie vor einer Vermietung auf jeden Fall die elektrische Anlage in einem ordnungsgemäßen Zustand bringen.

Für eine Nachfrage stehe ich bei Unklarheit meiner Ausführungen gerne zur Verfügung und verbleibe,

mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60616 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prägnant und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasch, klar und verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gut und verständlich, und ich sehe jetzt eine Menge klarer. Danke!! ...
FRAGESTELLER