Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkürzung der Kündigungsfrist bei einer Mietwohnung

29.04.2009 17:48 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Mann und ich sind vor 1 1/2 Jahren in unsere jetzige 3-Zimmerwohnung eingezogen. Vier Monate später bekamen wir Nachwuchs. Beim Einzug sind einige Mängel wie kaputte Steckdosen, fehlende Leisten festgestellt worden, mit der BItte diese Mängel zu beseitigen, was bis zum heutigen Tage nicht passiert ist. Nach relativ kurzer Zeit bemerkten wir weitere Mängel:

1.Geruchsbelästigung in unserem Schlafzimmer und Hausflur durch Zigarettengeruch unseres Nachbarns unter uns.
2. Gruchsbelästigung durch Essensgeruch durch einen Schornstein, den wir notdürftig abgeklebt haben
3. Geruchsbelästigung im Kinderzimmer durch einen ungekannten Geruch--> dadurch können wir das Kinderzimmer nicht benutzen.

Auch diese Mängel wurden nicht bis heute beseitigt.

Nun haben wir eine neue Wohnung zum 15.6. gefunden und wollen natürlich die doppelte MIete verhindern. Haben wir eine Chance auf eine Verkürzung der Kündigungsfrist?

Vielen Dank schon im Voraus für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

29.04.2009 | 18:12

Antwort

von


(892)
Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Tel: 022180137193
Web: http://www.rechtsanwalt-schwartmann.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage Ihrer Schilderung gerne wie folgt beantworten darf:

Eine fristlose Kündigung des Mietvertrages wegen der geschilderten Mängel kommt nur in Betracht, wenn Sie dem Vermieter zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfe gesetzt haben und diese verstrichen ist - und wenn es sich nicht um einen Bagatellmangel handelt und Ihnen daher nicht zuzumuten ist, die ordentliche Kündigungsfrist abzuwarten.

Die defekten Steckdosen reichen demnach nicht für eine fristlose Kündigung, da diese nur einen Bagatellmangel darstellen dürften.

Die Geruchtsbelästigung könnte einen Kündigungsgrund darstellen - allerdings wird es auf die Intensität der Gerüche ankommen und die Schwere der Beeinträchtigung. Außerdem wird es darauf ankommen, wann Sie die Frist zur Abhilfe gesetzt haben - ist diese z.B. schon seit über einem Jahr verstrichen und haben Sie seitdem mit den Gerüchen gelebt, wird die Unzumutbarkeit des Abwartens der ordentlichen Kündigungsfrist nur schwer zu begründen sein.

Also: Grundsätzlich kommt eine fristlose Kündigung in Betracht - aber ob Sie sich konkret mit Erfolg darauf berufen können, kann erst nach einer genauen Prüfung festgestellt werden.

Gerne kläre ich dies mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch ab.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen oder eine Vertretung selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie mich dazu entweder per E-Mail an <info@rechtsanwalt-schwartmann.de> oder telefonisch unter 0221-355 9205.


Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt



Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

ANTWORT VON

(892)

Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Tel: 022180137193
Web: http://www.rechtsanwalt-schwartmann.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Zivilrecht, Strafrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verwaltungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER