Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkauf von Photos Eigentum Nutzungsrechte


07.03.2007 21:07 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger



Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin,
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,

ich möchte über das Internet Photos (hauptsächlich Digitalbilder) verkaufen.

1. Kann ich das Eigentum an den Photos verkaufen so dass also der Käufer Eigentümer der Bilder wird ?

1.1 Wenn 1. ja, hat dann der Käufer/neue Eigentümer uneingeschränktes Nutzungsrecht an den Photos oder kann ich dieses Nutzungsrecht einschränken? Ich will vermeiden, dass der neue Eigentümer in irgendeiner Form Geld mit den Photos macht z. B. durch Weiterverkauf der Bilder oder durch entgeltliche Abtretung von Nutzungsrechten an den Bildern.

1.2 Wenn 1. ja, Bleibt das Urheberrecht bei mir? Wenn das Urheberrecht bei mir bleibt: Kann ich das Urheberrecht an den Photos an den neuen Eigentümer verkaufen oder abtreten ?

Wenn ich lediglich Nutzungsrechte an den Photos verkaufen will:

2. Kann ich dem Käufer ein exklusives (also ausschließlich der Käufer der Nutzungsrechte hat diese Nutzungsrechte und kein Zweiter) und zeitlich und inhaltlich unbeschränktes Nutzungsrecht verkaufen mit der Einschränkung, dass der Käufer der Nutzungsrechte die Bilder nicht für kommerzielle Zwecken verwenden darf ?

2.1 Bleibe ich, wenn ich Nutzungsrechte verkaufe, Eigentümer der Bilder ?

3. Kann ich, egal ob ich das Eigentum oder Nutzungsrechte verkaufe, verlangen, dass der Käufer bei Verwendung der Bilder mich als Urheber des Photos (Urheberhinweis) angibt ?

Vielen Dank
Sehr geehrte Fragestellerin,
sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, diese möchte ich an Hand Ihrer Angaben summarisch wie folgt beantworten:

Grundsätzlich sind und bleiben Sie Urheber des Werkes (Bildes) mit allen Rechten (§ 11 UrhG).

Damit stehen Ihnen die Vervielfältigungs- und Verwertungsrechte zu (§§ 16, 17 UrhG).

Diese Rechte können Sie auf Dritte übertragen (§ 31 UrhG).

Diese Übertragung kann eng ausgestaltet sein (z. B. nur private Nutzung) oder weit gefasst werden (ausschließliches und weiter übertragbares Nutzungsrecht).

Eigentum werden Sie nicht übertragen können, da das Urheberrecht als solches besteht und nicht auf den Abdruck (dessen Eigentum übertragen werden kann) festzumachen ist. Das Urheberrecht kann nicht übertragen werden (§ 29 I UrhG).

Zusammengefasst:

1. Sie werden Nutzungsrechte übertragen, die Sie selbst ausgestalten können.
2. ja, s.o.
3. Der Urheber hat das Recht auf Anerkennung seiner Urheberschaft am Werk. Er kann bestimmen, ob das Werk mit einer Urheberbezeichnung zu versehen und welche Bezeichnung zu verwenden ist (§ 13 UrhG)

Die konkrete Ausgestaltung im Shop sollte ggf. noch eimal konkret überprüft werden.

Ich hoffe, Ihren einen hilfreichen ersten Überblick verschafft zu haben. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich recht herzlich. Bitte beachten Sie, dass diese Beratung eine umfassende Prüfung an Hand aller Unterlagen nicht ersetzen kann. Für Rückfragen und die weitere Interessenvertretung stehe ich gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Stefan Steininger
Rechtsanwalt

www.anwalt-for-you.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER