Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkauf nach Ablauf der Spekulationsfrist

30.03.2018 08:06 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Zusammenfassung:

Besteuerung des Gewinns aus dem Verkauf von Immobilien in Deutschland bei Ansässigkeit im anderen Staat


Hallo,

ich bin Deutscher Staatsbürger, lebe seit über 10 Jahren Jahren in England, bin in Deutschland nicht mehr gemeldet und versteuere in Deutschland nur meine Mieteinnahmen aus Immobilienbesitz.

Wenn ich nach 10 Jahren die Immobilie verkaufe , gilt ja nach Ablauf der Spekulationsfrist , dass der Gewinn bei Verkauf steuerfrei ist.
Muss ich den Gewinn trotzdem in Grossbritannien versteuern, wo es dieses Gesetz nicht gibt oder tritt hier nur die deutsche Regelung ein, da die Immobilie in Deutschland ist.
Vielen Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Muss ich den Gewinn trotzdem in Grossbritannien versteuern, wo es dieses Gesetz nicht gibt

nein

oder tritt hier nur die deutsche Regelung ein, da die Immobilie in Deutschland ist

ja

Artikel 13 DBA

Gewinne aus der Veräußerung von Vermögen
(1) Gewinne, die eine in einem Vertragsstaat ansässige Person
aus der Veräußerung unbeweglichen Vermögens im Sinne
des Artikels 6 erzielt, das im anderen Vertragsstaat liegt, können
im anderen Staat besteuert werden.


https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Internationales_Steuerrecht/Staatenbezogene_Informationen/Laender_A_Z/Grossbritannien/2010-11-23-Grossbritannien-Abkommen-DBA-Gesetz.pdf;jsessionid=E867DDB0BD04E678B21C12B381D2C39C?__blob=publicationFile&v=3

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Rückfrage vom Fragesteller 30.03.2018 | 09:21

Mein englischer Steuerberater sagt aber , dass der Gewinn hier zu versteuern ist . Können Sie mir eventuell eine englische Seite oder den englischen Gesetzestext hierbezueglich zeigen.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 30.03.2018 | 09:41

Article 13
Capital gains
(1) Gains derived by a resident of a Contracting State from the
alienation of immovable property referred to in Article 6 and
situated in the other Contracting State may be taxed in that
other State.


https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Internationales_Steuerrecht/Staatenbezogene_Informationen/Laender_A_Z/Grossbritannien/2010-11-23-Grossbritannien-Abkommen-DBA-Gesetz.pdf;jsessionid=E867DDB0BD04E678B21C12B381D2C39C?__blob=publicationFile&v=3

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER