Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkauf Reifen über ebay


23.06.2005 12:38 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich habe über ebay einen Satz Reifen mit Alufelgen verkauft.
Kurz vor dem Auslaufen der Auktion in ebay habe ich den Diebstahl der Reifen bemerkt. Leider konnte ich die Auktion nicht mehr beenden und die Reifen sind für 83 Euro ersteigert worden.
Ich habe sofort mit dem Käufer Kontakt aufgenommen und ihm den Diebstahl mitgeteilt, damit er keine Zahlung veranlasst.
Der Käufer bestand auf eine Meldebescheinigung der Polizei über die Anzeige gegen unbekannt.
Die Anzeige habe ich bei der Dienststelle vor Ort aufgegeben. Ich erhielt dort lediglich ein Merkblatt für Geschädigte, daß jedoch den Stempel der Polizei, eine Unterschrift des Beamten sowie die Tagebuchnummer enthält.
Der Käufer hat dieses Merkblatt per Fax erhalten, zweifelt jedoch immernoch an dem Diebstahl und droht mit seinem Anwalt.
Wie ist sein Rechtsanspruch?
(Er hat keinerlei Kosten gehabt)
23.06.2005 | 12:50

Antwort

von


221 Bewertungen
Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller, sehr geehrte Fragestellerin,

zunächst bedanke ich mich für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage der vorhandenen Informationen beantworten möchte.

Ihr Käufer kann gegebenenfalls einen Schadensersatzanspruch gem. § 311a Abs. II S.1 geltendmachen. Dieser wäre dann begründet, wenn das vor Vertragsschluss bestehende Leistungshindernis Ihnen bekannt war oder ihn hätte bekannt sein können. Wie ich dem Sachverhalt entnehmen kann, war ihnen dieses Hindernis vor dem Ende der Auktion bekannt. Dass Sie die Auktion nicht beendet haben, ist unbeachtlich, zumal in solchen Fällen eine vorzeitige Beendigung der Auktion möglich ist.

Dabei ist es - das möchte ich betonen - auch unerheblich, ob der Verkäufer den Diebstahl bezweifle nicht, da sie in beiden Fällen, mit oder ohne Diebstahl, bei Nichterfüllung auf Schadensersatz haften. Dabei kann der Käufer wahlweise Schadensersatz statt der Leistung oder Aufwendungsersatz verlangen. Wenn er Schadensersatz statt der Leistung verlangt, müssten Sie gegebenenfalls auch den entgangenen Gewinn bezahlen. Auf jeden Fall müssten sie dann, falls der Erwerb vergleichbarer Reifen teurer wäre, diese Differenz tragen. Aufwendungsersatz kommt ja offensichtlich nicht in Betracht.

Es tut mir leid, dass ich keinen positiveren Bescheid geben kann, ich hoffe, Ihnen dennoch weiter geholfen zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Hellmann
Rechtsanwalt
www.anwaltskanzlei-hellmann.de


Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann

ANTWORT VON

221 Bewertungen

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER