Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkauf Erbteilansprüche

21.04.2021 19:21 |
Preis: 60,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Wir sind eine Erbengemeinschaft aus 4 Geschwister.
Aus unserer Erbmasse soll die geerbte Immobilie an unsere Nichte verkauft werden.
Diesbezüglich hatte ich ursprünglich eine höhere Forderung meines Erbteilanspruch kommuniziert - danach habe ich ihn zwecks friedlicher Einigung reduziert.
Zwischenzeitlich gab es unschöne Vorwürfe, die mich veranlassen, meine ursprüngliche Forderung wieder geltend zu machen.
Ich habe meine Forderungen bisher nur per Email kommuniziert - also keine vertragliche Vereinbarung unterschrieben.

Bin ich an die Zusagen juristisch gebunden?
Kann ich meine Forderungen wieder ändern?
21.04.2021 | 20:27

Antwort

von


(2961)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

sofern keine vertragliche, bedeutet von allen unterschriebene oder zustimmende Verzichtserklärung oder Einigungserklärung vorliegt, dass mit der Erfüllung der niedrigeren Summe alle Ansprüche von Ihnen abgegolten seien, können Sie Ihre Forderung auch wieder erhöhen und geltend machen, notfalls auch gerichtlich durchsetzen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir für Sie eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Über eine ggf. positive Bewertung auf dieser Plattform würde ich mich freuen.
Falls vorhanden gerne auch über Google: <a target="_blank" href="https://g.page/RechtsanwaltHoffmeyer/review?rc" rel="nofollow">https://g.page/RechtsanwaltHoffmeyer/review?rc</a>

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(2961)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 299 3178 (WhatsApp)
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80467 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Sachverhalt richtig erfasst, auf Lösungsmöglichkeiten hingewiesen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles super!! Sehr zufrieden!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr gute und klar argumentierte Antwort. ...
FRAGESTELLER