Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verkäufer meldet sich nicht - Verkäufer und der Inhaber des Accounts nicht dieselbe Person

14.12.2007 01:16 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Hallo,

habe am 9.Oktober 2007 einen Laserdrucker bei Ebay gekauft. Da der Verkäufer in der nähe wohnt habe ich den Drucker mit einem Freund abgeholt. Beim Abholen sagte der Verkäufer, daß es Probleme mit dem Drucker mit Windows Vista gibt. Der Drucker hatte eine Restgarantie. Die Rechnung sollte nachgeschickt werden, da der Verkäufer sie zu hause hatte und nicht in seinem Büro, wo wir den Drucker abholten.
Zu hause stellte ich fest, daß der Drucker defekt ist. Vermutlich der Arbeitsspeicher. Ich teilte dies dem Verkäufer. Die Rechnung sollte auch schnellstens zugeschickt werden. Der Verkäüfer vertröstete mich mit der Rechnung.
Seit dem 22. Oktober wird nicht mehr auf meine Mails reagiert.
Am 10. November teilte ich dem Verkäufer mit, daß ich die Rechnung bis 17. November haben möchte, ansonsten trete ich vom Kauf zurück. Keine Antwort
Am 20. November teilte ich ihm mit, daß ich vom Kauf zurücktrete und er das Geld bis 30. November überweisen soll. Das Paket schicke ich unfrei züruck. Sollte diese Frist wieder nicht eingehalten werden, übergebe ich die Sache dem Anwalt.
Auch keine Antwort.

Das ganze meldete ich bei Ebay. Dabei stellte sich heraus, das der Verkäufer und der Inhaber des Accounts nicht dieselbe Person ist.

Ich suche hier einen fachkundigen Anwalt, der die Angelegenheit übernimmt, vorausgesetzt meine Rechtschutzversicherung zahlt. Bin Verkehrs, Beruf, und Privatrechtschutz versichert bei der BGV.

Da ich gehörlos bin, nicht telefonieren kann und auch keine Zeit und Lust habe die Kanzleien abzklappern um einen Termin zu bekommen, melde ich mich hier.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich werde Sie per E-Mail kontaktieren um Ihnen mitzuteilen, welche Unterlagen ich für eine Vertretung benötige.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Kienhöfer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70496 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage und Rückfrage wurden freundlich, ausführlich und verständlich beantwortet. Zudem erhielt ich noch ergänzende, die Thematik betreffende, Hinweise. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die kompetente Beratung. ...
FRAGESTELLER