Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verjährung Kauf Verbrauchsmaterial

06.01.2021 10:18 |
Preis: 45,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


11:19

Wir sind ein blechverarbeitender Betrieb. Im April 2019 haben wir von einem Materiallieferant eine Lieferung Blechtafeln bekommen, die verarbeitet wurden.
Wie lange ist die Verjährungsfrist?
Wann beginnt die Verjährungsfrist zu laufen?

06.01.2021 | 10:41

Antwort

von


(272)
Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Gem. § 438 BGB: Verjährung der Mängelansprüche verjähren die Gewährleistungsansprüche in 2 Jahren.
Die Verjährung beginnt mit mit der Ablieferung der Sache.

Die Verjährung wird also im April 2021 (mit dem Tag der Ablieferung der Sache) enden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rückfrage vom Fragesteller 06.01.2021 | 11:10

Sehr geehrter Herr RA Richter,
danke für Ihre zügige Antwort. Aber sind Sie sich sicher? § 438 BGB: Verjährung der Mängelansprüche bezieht sich ja auf die Verjährung von Mängelansprüchen. In meinem Fall liegt kein Mangel der Lieferung vor.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 06.01.2021 | 11:19

Sehr geehrter Fragesteller,
Die Verjährung bezieht sich immer auf Mängelansprüche (Nachbesserung, Rücktritt, Minderung, Schadensersatz)...
Auf was hatten Sie sich bezogen?

Bitte schreiben Sie mir eine Email, wenn Sie hier alle Nachfragen aufgebraucht haben.

Beste Grüße

ANTWORT VON

(272)

Gräfelfinger Str., 97a
81375 München
Tel: 089 1222189
Web: http://www.kanzlei-richter-muenchen.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Schadensersatzrecht, Strafrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Medizinrecht, Arbeitsrecht, Medienrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Urheberrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER