Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verfügung vom Amtsgericht nach Autounfall


| 11.12.2014 11:17 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Philipp Wendel



Guten Tag,

ich bin aktuell in einer kleinen Zwickmühle, bei der ich etwas "Hilfe" benötige.
Ich versuche mich kurz zu fassen, ohne dabei wichtige Details auszulassen. Anzumerken ist, dass es mir hierbei nicht um die Schuldfrage geht, sondern lediglich um die Empfehlung meiner weiteren Handlungen.

Vor ca. 2 Monaten hatte ich einen kleinen Unfall in der Innenstadt gehabt. Bei einem Drehmanöver über die Gegenspur/en habe ich ein Fahrzeug was auf der Mittelspur (Sonderspur – Bus) fuhr übersehen. Es handelte sich hierbei um einen "Streifschaden". Der Unfall wurde von der Polizei dokumentiert, ebenfalls mit meiner Aussage: "Ich habe das andere Fahrzeug auf der Busspur übersehen".

Im Prinzip bis hierhin eine klare Sache. Der Gegner hat seine Strafe für das Fahren auf dem Sonderstreifen erhalten und ich war Schuld, da ich ihn übersehen habe. Schaden wurde gemeldet und alle nötigen Unterlagen an die Versicherung versandt. Beitragserhöhung wurde ebenfalls nach ca. 1 Monat mitgeteilt.

Nun zur Situation: Ich erhalte nun Dokumente vom Amtsgericht. Anbei eine Verfügung mit der Aufforderung um Stellungnahme und eine Klageschrift. Bei dieser fordert die Gegenseite über einen Rechtsanwalt die restlichen 50% der Kosten von mir als Halter und meiner Versicherung. (Beklagter 1 bin ich, Beklagter 2 meine Versicherung)
So wie es aussieht, hat meine Versicherung vorerst nur 50% des Schadens bezahlt, weil diese der Ansicht sind, dass es sich um Teilschuld handelt. Nach einem Telefonat bei der Schadensregulierung meiner Versicherung, versicherte man mir, dass Schreiben sei ebenfalls dort angekommen - die Fristen werden eingehalten und ich sollte nichts weiter unternehmen.

Zur meiner Frage: Ich will nicht die Schuldfrage geklärt haben, die ist zweitrangig. Meine Frage bzw. Sorge ist ob ich mich trotz der Aussage von den Mitarbeitern, beim Amtsgericht melden muss – sprich eine Erklärung abgeben muss.

Liebe Grüße

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Eine Erklärung müssen Sie nicht abgeben. Da nach einem Verkehrsunfall gemäß § 115 VVG der "jeweils Geschädigte" immer einen Direktanspruch gegen die jeweilige Kfz-Haftpflichtversicherung hat.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Bewertung des Fragestellers 11.12.2014 | 11:35


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Zeitnahe und kompetente Antwort, so wie man es erwartet! Jeder Zeit gerne wieder."
FRAGESTELLER 11.12.2014 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER