Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.523
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verein - Vorstand - Entlastung


04.09.2008 19:01 |
Preis: ***,00 € |

Vereinsrecht



Guten Abend,
eine kurze Frage: Der Vorstand eines Vereins wurde nicht entlastet, da es Unregelmäßigekeiten (Betrug) gegeben hat. Kann ein Mitglied (Kassierer) dieses nicht entlasteten Vorstandes erneut für den neuen Vorstand kandidieren?
Sehr geehrter Fragesteller/in,
vorweg möchte ich Sie darauf hinweisen, dass diese Plattform eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzten kann, sondern ausschließlich den Zweck hat, eine erste überschlägige Einschätzung Ihres Rechtsproblems auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen von einem Rechtsanwalt zu erhalten.
Nun zu Ihrer Frage, welche ich unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes wie folgt beantworte:

Die Regelungen im BGB enthalten diesbezüglich keine Vorgaben. So schreibt lediglich § 26 Absatz 1 BGB vor, dass ein Verein einen Vorstand haben muss. S. 2 dieser Regelung besagt, dass der Vorstand aus mehreren Personen bestehen kann.
Welche persönlichen Voraussetzungen die Vorstandsmitglieder erfüllen müssen, entscheidet allein die Satzung (Palandt § 26 Rdn.3).

Insoweit kann Ihrem Mitglied die Kandidatur aus juristischer Sicht nicht verwehrt werden. Es sei denn, es wurde was anderes in der Satzung vereinbart.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen diesbezüglich nichts anderes mitteilen kann, aber dies ist eine ehrliche Beuteilung Ihres Falles. Ich hoffe, dass ich Ihnen trotzdem weiter geholfen habe und stehe Ihnen gerne im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion, zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

André Neumann

Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER