Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vater im Ausland

25.08.2020 12:01 |
Preis: 30,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


15:10

Hallo ,

Ich bin verheiratet und habe eine ein-jährige Tochter.
Mein Mann lebt in der Türkei und ich lebe mit meiner Tochter in Deutschland da ich hier arbeite .Wir sind alle 2 monate in Türkei.


Nun wird meine tochter abjetzt in der türkei bei ihrem vater leben.
Sie hat den deutschen und türkischen pass.

ist das möglich ?


25.08.2020 | 12:28

Antwort

von


(745)
Wrangelstrasse 16
24105 Kiel
Tel: 0431-895990
Web: http://www.kanzlei-steidel.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Nach deutschem Recht besteht das gemeinsame Sorgerecht beider Elternteile für Ihre Tochter. Sie können daher auch gemeinsam über den Aufenthalt Ihrer Tochter entscheiden. Rechtliche Probleme bestehen daher für den Aufenthaltswechsel zum Vater nach deutschem Recht nicht.

Unter Umständen wäre es sinnvoll, dem Vater eine Vollmacht auszustellen, dass er über die Belange der Tochter allein entscheiden darf. So vermeiden Sie, dass eine Zustimmung von Ihnen verlangt wird, sollte eine dringliche Entscheidung für Ihre Tochter während Ihrer Abwesenheit getroffen werden müssen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Sascha Steidel
Fachanwalt für Familienrecht

Rückfrage vom Fragesteller 25.08.2020 | 12:47

Danke für die schnelle Antwort.

Wie ist das mit dem Kindergeld ?
Habe ich trotzdem das Recht drauf Kindergeld zu bekommen ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 25.08.2020 | 15:10

Die Frage nach dem Kindergeld konnte ich der ursprünglichen Frage nicht direkt entnehmen.
Anspruch auf Kindergeld besteht auch bei im Ausland wohnenden Kindern, wenn Sie als Elternteil eine Aufenthaltserlaubnis haben und einer steuerpflichtigen Tätigkeit in Deutschland nachgehen.

Da Sie schildern, in Deutschland zu arbeiten, gehen ich davon aus, dass Sie sozialversicherungspflichtig und steuerpflichtig beschäftigt sind. Dann haben Sie weiterhin Anspruch auf Kindergeld für Ihre Tochter.

ANTWORT VON

(745)

Wrangelstrasse 16
24105 Kiel
Tel: 0431-895990
Web: http://www.kanzlei-steidel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet und Pachtrecht, Internet und Computerrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Fachanwalt Familienrecht, Grundstücksrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89314 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Das war für mich eine große Hilfe. Nun weiß ich wenigstens, was ich zu tun habe. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Habe das Erste mal jemanden zu dem Thema kontaktiert. Kann also nicht sagen ob ein andere eine andere Antwort gegeben hätte. Der Kontakt war Sachlich und das sollte er auch sein. Von Freundlichkeit kann ich nicht runterbeissen. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Dankeschön :) ...
FRAGESTELLER