Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Urlaubsanspruch nach Umschulung (berufliche Reha)

28.04.2014 15:37 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung:

Haben Arbeitslose Anspruch auf Urlaub gegenüber der Arbeitsagentur, was bedeutet Ortsabwesenheit und was passiert, wenn man einfach ohne Genehmigung macht, was man will.

Ich absolviere momentan aus gesundheitlichen Gründen eine 2jährige berufliche Reha in einem Berufsförderungswerk (BFW). Die Umschulung endet Ende Juni mit bestandener IHK-Prüfung. Ich habe mich bereits fristgerecht für den Anschluss arbeitssuchend gemeldet und bin auf der Suche nach einer Beschäftigung. Ich habe noch einen Restanspruch auf ALGI bzw. Übergangsgeld falls ich nicht rechtzeitig eine Stelle finde.
Vor Antritt einer Stelle würde ich aber noch gerne zur Erholung von der stressigen Lernzeit auf die Prüfung zwei Wochen Urlaub machen.

Liegt es ausschließlich im Ermessen der Arbeitsagentur, ob mir diese den Urlaub genehmigt, oder habe ich nach der Umschulungszeit, bei der ja Anwesenheitsplicht herrscht, so was wie einen Anspruch darauf?
Wenn nein, was kann im schlimmsten Fall passieren wenn ich den Urlaub antrete ohne diesen zu melden?

Urlaub war bisher im Rahmen von Ferientagen vorhanden. (Diese Kalenderjahr incl. Pfingstferien 13 Ausbildungstage), allerdings entfallen für mich ja die Sommerferien im August mit 15 Kalendertagen, da ich da ja schon nicht mehr in der Maßnahme bin.

28.04.2014 | 16:37

Antwort

von


(758)
Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte:



Frage 1:
"Liegt es ausschließlich im Ermessen der Arbeitsagentur, ob mir diese den Urlaub genehmigt, oder habe ich nach der Umschulungszeit, bei der ja Anwesenheitsplicht herrscht, so was wie einen Anspruch darauf?"


Einen Anspruch auf Urlaub haben Sie nicht, wohl aber auf eine vorher genehmigte Ortsabwesenheit.

Die Zustimmung zu dieser Ortsabwesenheit liegt in der Tat im Ermessen des Sachbearbeiters, welches er natürlich pflichtgemäß auszuüben hat.





Frage 2:
"Wenn nein, was kann im schlimmsten Fall passieren wenn ich den Urlaub antrete ohne diesen zu melden?"


Es entfällt rückwirkend Ihr Leistungsanspruch, ggf auch Ihre Versicherung, wenn Ihnen während der ungenehmigten Ortsabwenheit etwas zustößt (z.B. Unfall, etc).


Diese Alternative ist daher unter allen Umständen zu unterlassen.





Bedenken Sie bitte, dass jede Ergänzung des Sachverhalts zu einer veränderten rechtlichen Beurteilung führen kann.

Ich stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie gegebenenfalls für eine weitere Interessenwahrnehmung jederzeit gern zur Verfügung. Klicken Sie dazu auf mein Profilbild.




Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-


Rechtsanwalt Raphael Fork

ANTWORT VON

(758)

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90130 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine hilfreiche und detaillierte schnelle Antwort. Mit diesen Informationen lässt sich das Problem gut einschätzen und beurteilen was getan werden kann. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung! Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die sehr gute und verständliche Antwort auf meine Frage. ...
FRAGESTELLER