Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Urlaub im Ausland


03.05.2006 08:33 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Guten Tag,

letzte Woche bekam ich eine Mitteilung das ein Ermittlungsverfahren gegen mich eingeleitet wurde, und eine Einladung zur Vernehmung als beschuldigter wegen Betrug vom Zoll.
Jetzt meine Frage darf ich während eines Ermittlungsverfahren ins Ausland verreisen? Ich habe vor ca.vier Wochen eine 14tägige Pauschalreise nach Tunesien gebucht.

Mit freundlichen Gruß

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),



der Urlaubsreise stehen keinerlei rechtliche Hürden in Bezug auf das Ermittlungsverfahren im Wege. Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub.


In der Sache selbst sollten Sie aber schon jetzt überlegen, ob Sie nicht einen Rechtsanwalt beauftragen, damit dass Ermittlungsverfahren ggfs. schnell eingestellt werden kann. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes die Chancen auf die Einstellung wesentlich größer sind, so dass es dann ev. nicht zu einem -sicherlich teueren- Hauptverfahren kommt.

Diese Empfehlung ist aber unabhängig von der Eingangsfrage zu verstehen; wie ausgeführt, können Sie unbesorgt in den Urlaub fliegen.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER