Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Urheheberrechtsverletzung Gettyimages


10.11.2007 18:24 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Elmar Dolscius



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich besitze ein Einzelfirma welche sich mit Licht- und Tontechnikverleih beschäftigt. Vor umgefähr drei Jahren habe ich bei Templatemonster.com, die weltweit größte Verkaufsagentur für vorgefertige Webseitentemplates, ein Flash-Intro gekauft. Dieses enthält aber anscheinend rechtlich geschützte Bilder von Gettyimages, wovon ich beim Kauf natürlich nicht davon ausgehen konnte, weil ich durch die Zahlung der Gebühr an Monstertemplates.com in Höhe von umgefähr 60 € erwartet hatte, das ich dadurch auch die Nutzungsrechte erwerbe. Die Rechnung zu dem Kauf kann ich derzeit allerdings (noch) nicht finden.

Gettyimages fordert mich nun auf für zwei geschütze Bilder jeweils 1450 €, insgesamt also 2900 € zzgl. MwSt., zu bezahlen. Auf der Webseite von Templatemonster.com finde ich aber nun folgende Stellungnahme, da es sich bei mir offensichtlich um keinen Einzelfall handelt:

"Miami, FL., September-August , 2007 – Jetimpex, Inc., a main contributor to www.TemplateMonster.com, its affiliates and resellers, announces today that it has entered into an agreement and license with Getty Images regarding the past and future use of images owned or represented by Getty Images. The parties have resolved issues of past usage of Getty Images´ photographs found at www.TemplateMonster.com, its affiliates and resellers. In addition, Jetimpex, Inc. has entered into a license to download and distribute Getty Images wholly-owned Royalty Free (RF) images through www.TemplateMonster.com, its affiliates and resellers."

Ist durch diese Vereinbarung die Urheberrechtsverletzung hinfällig, weil nicht ich sondern eigentlich Templatemonster.com die Verletzung begangen hat und diese eine Einigung mit Gettyimages erzielt haben? Für eine schnelle Antwort bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Schubert

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

gerne beantworte ich Ihre Frage summarisch auf der Basis der mitgeteilten Informationen. Ich weise darauf hin, dass die Frage nur auf dieser Basis beantwortet werden kann. Weitere, nicht mitgeteilte Informationen können eventuell zu einer anderen Antwort führen.

1. Die Urheberrechtsverletzung wurde von beiden begangen, von Ihnen und von Templatemonster. Getty Images könnte also gegen beie Parteien vorgehen.

2. Der Hinweis deutet in der Tat darauf hin, dass Getty Images darauf verzichtet, die Urheberrechtsverletzung geltend zu machen, da eine Lizenzvereinbarung sowohl für die Zukunft als auch für die Vergangenheit vereinbart wurde.
Ich würde Ihnen daher raten, sich mit einem Hinweis auf diese Vereinbarung an die Gegenseite zu wenden und um Stellungsnahme zu bitte. Weisen Sie hierbei darauf hin, dass Sie die (vermutlich) geforderte Unterlassungserklärung andernfalls sofort abgeben werden.

3. Was die Gebühren für die Bilder angeht, so halte ich diese für weit überzogen. Sollte die Lizenzvereinbarung also nicht für Sie gelten, würde ich Ihnen raten, in jedem Fall gegen die Höhe der geforderten Gebühren vorzugehen. Gerne können Sie sich zum Zwecke der Unterstützung hierfür auch an unsere Kanzlei wenden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort eine erste rechtliche Orientierung geben und wünsche Ihnen viel Erfolg in der Angelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen

Elmar Dolscius
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER