Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterschrift unter Arbeitszeugnis vollständiger Name?

23.07.2012 19:13 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Mein Arbeitszeugnis wurde nur mit Kurzzeichen unterschrieben, kann ich verlangen, dass die Unetrschrift mit vollständigem Namen erfolgt?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts beantworten möchte:


Ja, Sie können verlangen, dass der Arbeitgeber das Zeugnis mit vollständigem Namen unterschreibt. Aus der Unterschrift muss der Unterzeichner klar hervorgehen. Es muss nicht der Firmeninhaber oder Geschäftsführer selbst sein, sondern auch eine vertretungsberechtigte Person ist zulässig.

Das BAG geht davon aus, dass eine unvollständige Unterschrift beim Leser zu der Annahme führen kann, der Aussteller wolle sich vom Inhalt des Zeugnisses distanzieren. Dies ist mit dem Interesse des Arbeinehmers eine neue Stelle zu finden unvereinbar (vgl. BAG Urteil v. 21.09.1999, Az.: 9 AZR 893/98).



Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Wöhler, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72653 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
klare Antwort, die eine Nachfrage nicht erforderlich machte ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
... vielen dank, herr schwerin! sie haben mir sehr weitergeholfen. jederzeit gerne wieder. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, sympathische, fachkundige Antworten. Vermeidung von "Anwaltsdeutsch". Gerne wieder! ...
FRAGESTELLER