Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.170
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterschlagung von Klassenkasse, was droht mir?


20.02.2007 20:52 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich war bis im oktober 06 in der JVA gewesen wegen betruges.im august bin ich dann in den ofenen vollzug gekommen um meine ausbildung zum kfz-mechanikermeister zu machen,während desen wurde ich zum klassensprecher gewählt und mir die klassenkasse anvertraut in der sich 740 euro befanden.leider habe ich dann im oktober die schule verlassen ohne die kasse der schule zurück zu geben.jetzt hab ich eine anzeige bekommen wegen unterschlagung.was für strafen drohen mir,da ich ja bewährung habe.
20.02.2007 | 21:04

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Mögliche Straftatbestände sind Unterschlagung und Untreue. Beide werden mit bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe bestraft.

Da Sie als Betrüger einschlägig vorbestraft sind, müssen Sie mit einer höheren Strafe und einem WIderruf Ihrer Bewährung rechnen.

Leider ist es ohne genaue Kenntnis der Umstände und der urteilenden Gerichtes unmöglich, eine konkrete Abschätzung der Strafhöhe abzugeben.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten von relevanten Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Nachfrage vom Fragesteller 20.02.2007 | 21:11

Währe es von vorteil für mich,wen ich mich schuldig bekenne und die tat gestehe.natürlich werde ich auch vorschlagen den betrag von 740 euro an die schule zurück zu zahlen.Denken sie das es nicht möglich währe durch ein Geständnis mit einer Geld oder Bewährunsstrafe nochmals davon zu kommen.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 20.02.2007 | 21:20

Sehr geehrter Ratsuchender,

ein Geständnis und eine tätige Reue durch Rückzahlung würden sich in jedem Fall strafmildernd auswirken. Jedoch kann ich ohne Kenntnis Ihrer vorherigen Verurteilung (insbesondere der Schwere der damaligen Schuld) nicht beurteilen, ob Sie noch Bewährung oder Geldstrafe bekommen.

Auch sollten Sie vor einem Geständnis überlegen, ob die Straftat Ihnen nachgewiesen werden kann.

Für eine konkrete Beurteilung und Beratung sollten Sie einen örtlichen Strafverteidiger Ihres Vertrauens hinzuziehen.

Ergänzung vom Anwalt 20.02.2007 | 21:22

Leider die falsche Taste erwischt, daher Nachtrag:

Wenn Sie derzeit auf Freigang sind, ist eine Bewährung oder Geldstrafe allerdings unwahrscheinlich.

Mit freundlichen Gruesse,

RA R. Weber
ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60118 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für diese konkrete, ausführliche Antwort. So soll es sein, Sie haben wir definitiv weiter geholfen. Gerne wieder. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und relevante Beantwortung, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden. Das Problem hat mich schon seit laengerem belastet und in meinen Handlungsmoeglichkeiten eingeschraenkt. Der Anwalt konnte mir mit seiner rechtlichen Einschaetzung des Sachverhalts aufzeigen, wie ich dieses ... ...
FRAGESTELLER