Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.806
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterschiedliche Schreibweise des Vornamens

14.09.2018 15:17 |
Preis: 25,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag,

ich bin ukrainische Staatsbürgerin und im Besitz des unbefristeten Aufenthaltstitels. Der Antrag auf die deutsche Staatsbürgerschaft läuft bereits.

Im Zusammenhang mit dem Antrag, aber auch Problemen, welche in letzter Zeit entstanden sind, weiß ich nicht genau wie ich mich verhalten soll.

Auf meiner Geburtsurkunde habe ich den Vornamen Oleksandra. Da ich aus einem russischsprachigen Gebiet der Ukraine stamme war ich, außer auf der Geburtsurkunde, immer Aleksandra (russische Version).
Ich lebe seit 14 Jahren in Deutschland, und habe immer und überall meinen Vornamen als Aleksandra angegeben. Selbst auf den Aufenthaltstiteln stand und steht Aleksandra, außer auf meinem Reisepass. Selbst auf all meinen Dokumenten und Zeugnissen habe ich den Vornamen Aleksandra.

Behörden, welche sich auf den Reisepass stützen verwenden immer das O, andere das A. Da mir die Version mit A vertraut war, habe ich nie darüber nachgedacht, dass es Probleme geben könnte.
Viele Behörden benötigen aber sowohl den Reisepass, als auch den Aufenthaltstitel. Bei der Kontrolle fällt dann der Unterschied im Namen auf. Worauf hin ich schon mehrmals Probleme hatte, und abgewiesen wurde. Kreditantrag etc.

Mir stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage wie ich mich verhalten sollte. Kann ich ohne Angst vor einer Strafe oder anderes mich an meine zuständige Ausländerbehörde wenden und Ihnen diesen Sachverhalt schildern? was wären die Folgen und Lösungen? Auf dem Aufenthaltstitel den Vornamen auf xxxxx ändern? und kann ich dann bei der Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft meinen Vornamen wieder auf xxxxx ändern lassen?
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER