Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unternehmensrecht

01.12.2017 18:34 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Alexander Busch


ich muss einen hohen Betrag aus einem Rechtsstreit bezahlen. Kann ich als Eigentümer von 2 GmbHs diesen Betrag den GmbHs in Rechnung stellen und danach nin Insovenz gehen`?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn der Rechtsstreit nichts mit den GmbH‘s zu tun hat, dann können Sie die Beträge dort auch nicht abrechnen, dies wäre eine Untreue zu Lasten der GmbH.
Sie können allenfalls Gewinne ausschütten, sofern solche vorhanden sind. Hierzu bedarf es der Formalia einer Gewinnausschüttung wie beispielsweise eines Beschlusses.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 01.12.2017 | 20:34

wenn eine der GmbHs dem Geschäftsführer Geld schuldet, kann dann dies mit der Geldforderung aufgerechnet werden?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 01.12.2017 | 23:01

Bei einer Aufrechnung stehen sich bereits zwei Forderungen gegenüber. In Ihrem Fall soll jedoch eine Forderung erst geschaffen werden. Außerdem würde auch dies ggf einen Gesellschafterbeschluss voraussetzen, also so ohne Weiteres ist auch dies keine Lösung.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER