Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unternehmen

14.01.2008 02:21 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

welche Anforderungen werden an die dem Gewerbeamt gemeldete Adresse einer Hauptniederlassung - ausgenommen Zustellbarkeit von Post - gestellt? Muss diese Niederlassung durch das Gewerbeamt persönlich erreichbar und jederzeit auffindbar sein? Das heißt konkret, müssen zwingend Klingelschilder oder andere Hinweise öffentlich angebracht werden?

Wir wollen bei einer Niederlassung die Erkennbarkeit auf ein Mindestmaß reduzieren, um den Innendienst nicht mit Kundenverkehr zu belasten.

14.01.2008 | 03:46

Antwort

von


(1135)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und gemäß der Höhe Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Sie müssen keine großen Hinweisschilder aufstellen. Ein Postfach oder ein Zustellungsbeauftragter ist ausreichend.

Die Niederlassung muß auffindbar sein, dementsprechend muß die Adresse existieren und mittels Stadtplan auffindbar sein. Auch bezüglich der Erreichbarkeit sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Dementsprechend ist nur ein Klingelschild oder ein kleines Türschild notwendig.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

(1135)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90589 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Ausführungen des Anwaltes waren kurz und klar, wobei alles Fragen dennoch ausführlich und verständlich beantwortet wurden. Ebenso die Nachfrage, die sich aus der ersten Antwort ergeben hat, wurde kurzfristig und ebenso konkret ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Tolle Arbeit! :-) ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell, kompetent, verständlich. ...
FRAGESTELLER