Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhaltvorschuss

06.09.2018 11:08 |
Preis: 25,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Brigitte Draudt


Guten Morgen,
Ich hätte da mal eine Frage wir haben uns vor drei Monaten getrennt unsere Tochter ist 20 Monate alt beziehe zur Zeit 154€ Unterhaltvorschuss.Der Vater unsere Tochter kann nicht zahlen da er zu wenig Einkommen hat.Muss er den Unterhalt zurück zahlen?Und wie ist es wenn er mal mehr verdient muss er es dann zurück zahlen?Oder zählt nur was er zu der Zeit verdient hat.Würde sich da ein Schuldenberg anhäufen?
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich beantworte Ihre Frage gerne wie folgt:

Es ist nur ein UnterhaltsVORSCHUSS. Der Vater muss das Geld zurückzahlen. Er muss auch in regelmäßigen Abständen der UVK seine Einnahmen mitteilen, auch Änderungen. Hierzu wird er von dort auch regelmäßig aufgefordert. So häufen sich tatsächlich im Laufe der Zeit Schulden an. Je nachdem, wie viel mehr er verdient, muss er zurückzahlen. Das rechnet das Amt dann im Einzelnen aus und fordert ihn auf. Ggf. wird auch vollstreckt.

Wenn er mehr verdient, kann es auch sein, dass das Amt dann keinen Unterhaltsvorschuss mehr zahlt, sondern Sie sich um die Geltendmachung des Unterhalts kümmern müssen. Dann bekommen Sie mehr als nur 154 €, den jeweiligen Satz nach der Düsseldorfer Tabelle nämlich.

Ich hoffe, Ihnen weiter geholfen zu haben und verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Draudt, Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67854 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
RA Winkler beleuchtete meine Frage in allen Aspekten gründlich, schnell und professionell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Geike ist gut auf meine Frage eingegangen und hat diese verständlich beantwortet. Zudem hat er auch meine Nachfrage bestens beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank nochmals. Damit fällt mir ein Stein vom Herzen. Als Rentner mit Aufstockung hätte ich eine Nachzahlung von mehreren Jahren nicht begleichen können. ...
FRAGESTELLER