Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhaltspflicht der Eltern, erwachsenes Kind ohne Ausbildung, Schwanger

9. April 2018 10:58 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


15:16

Sehr geehrte Damen und Herrn,

meine Tochter macht gerade ein FSJ und ist nun Schwanger, der Kindesvater wird nicht den ganzen Unterhalt aufbringen könnnnen.

ich hoffe Sie können ein wenig licht ins Dunkel bringen:

- hat eine Tochter, während sie wegen Erziehung, nicht in einer Ausbildung ist bzw. diese unterbricht oder nicht anfängt, einen Anspruch auf Unterhalt gegen die Eltern bzw. kann das Sozialamt Geld für diese Episode für die Tochter von den Eltern verlangen?

Vielen Dank.

Viele Grüße





9. April 2018 | 11:58

Antwort

von


(1623)
Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragensteller,

1) hinsichtlich des Unterhalts für den Enkel wäre vorrangig nach dem Unterhaltsvorschussgesetz ein Unterhaltsvorschuss einzuholen.

2) Zum Unterhalt Ihrer Tochter selbst ist zu sagen, dass es teilweise umstritten ist, ob die Eltern im FSJ noch Unterhalt schulden.

Vertieft hierzu: https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/soziales/kindesunterhalt-auch-waehrend-des-freiwilligen-sozialen-jahres

sowie

https://www.familienrecht.de/unterhalt/ausbildungsunterhalt-freiwilliges-soziales-jahr-fsj/

Es kommt aber nach teilweiser vertretener Auffassung auch auf bisherige Ausbildung, konkrete Tätigkeit im FSJ sowie zukünftige Berufspläne an.

Ergänzen Sie bitte diese 3 Punkte über die Nachfragefunktion. Ich werde dann alsbald meine Einschätzung nachreichen.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Saeger
- Rechtsanwalt -


Rückfrage vom Fragesteller 9. April 2018 | 14:49

Hallo Herr Saeger,

meine Frage war vielleicht nicht konkret genug, daher versuche ich sie zu präzisieren:

wenn das FSJ als Ausbildung gewertet würde und diese durch die Erziehungszeit unterbrochen wird, besteht während der Erziehungszeit dann ein Anspruch auf Unterhalt oder erst nachdem die Ausbildung fortsetzt wird?
--------------------------------------------------

Zusatz Infos zur meiner Frage

1 Berufsqualifizierung
1 Berufsqualifizierung Wiederholung
2 Jahre Fachabitur mit Ziel zum Studium.
Dann anstatt Studium FSJ -Die 2 Jahre Fachabitur sind damit für die Katz. Vor kurzem dann die Info, dass eine Erzieher Ausbildung anstrebt wird.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 9. April 2018 | 15:16

Sehr geehrte Fragensteller,

Anspruch auf Kindesunterhalt würde hier maximal ab über 300 € nach § 10 BEEG angerechnet. Anspruch auf Unterhalt bestünde auch während der Erziehungszeit.

Ansonsten würde ich aber basierend auf dem derzeitigen beruflichen Werdegang, der keinerlei roten Faden erkennen lässt, bereits jetzt eines Kindesunterhaltsanspruch der Tochter deutlich verneinen, so dass sich die erste Frage nicht mehr stellt.

MfG
D. Saeger
- RA -

ANTWORT VON

(1623)

Hallestr. 101
53125 Bonn
Tel: 0228 92984969
Tel: 0179 4822457
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet- und Pachtrecht, Familienrecht, Erbrecht, Baurecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Internationales Recht, Nachbarschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98654 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde knapp und vollständig beantwortet. Zusätzlich bekam ich einen Rat zum weiteren Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, schnelle und brauchbare Bearbeitung der Sachlage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
So schnell bekommt man sonst glaub ich von keinem Anwalt eine Antwort. Toller Service und super Auskunft. Danke für Ihre Hilfe! ...
FRAGESTELLER