Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt nach Trennung von geschiedener Partnerin


| 21.08.2007 06:59 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Gabriele Haeske



Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem 6-jährigen Zusammenleben in meiner Wohnung beabsichtige ich mich von meiner Partnerin zu trennen. Bestehen nach der Trennung für mich ihr gegenüber Unterhaltsverpflichtungen?

Muß Ihr Ex-Mann, der die Unterhaltszahlungen eingestellt hat, nachdem sie vor 6 Jahren zu mir gezogen ist, nun wieder weiterzahlen?

Danke im voraus für Ihre Antwort!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie keine gemeinsamen Kinder mit Ihrer Lebensgefährtin haben, bestehen ohne eine entsprechende Vereinbarung nach einer nicht-ehelichen Lebensgemeinschaft keine gegenseitigen Unterhaltsansprüche.

Ob Ihre Lebensgefährtin noch einen Unterhaltsanspruch gegen ihren Ex-Mann hat, lässt sich ohne Kenntnis der näheren Umstände nicht sagen. Nach § 1579 BGB ist ein nachehelicher Unterhaltsanspruch jedoch zu versagen, herabzusetzen oder zeitlich zu begrenzen, soweit die Inanspruchnahme des Verpflichteten grob unbillig wäre. Die Unzumutbarkeit kann auch darin liegen, dass die Exfrau in einer gefestigten Unterhaltsgemeinschaft mit einem neuen Partner lebt. Ein Wiederaufleben des Unterhaltsanspruch gegen den Ex-Mann nach Auflösung der Unterhaltsgemeinschaft ist zwar grundsätzlich möglich, hängt aber von den Umständen des Einzelfalles ab.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen als erste rechtliche Orientierung in Ihrer Angelegenheit weiter.
Bei Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Haeske
Rechtsanwältin

Nachfrage vom Fragesteller 21.08.2007 | 22:46

Sehr geehrte Frau Haeske,

vielen Dank für Ihre klare Antwort. Von welchen Umständen z.B. wäre das Wiederaufleben des Unterhaltsanspruches gegen den Ex-Mann in einem derartigen Fall abhängig?

Freundliche Grüße

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 22.08.2007 | 10:54

Sehr geehrter Fragesteller,

z.B. spielt eine Rolle:
- ob Ihre Lebensgefährtin überhaupt bedürftig ist oder ob sie nicht darauf verwiesen werden kann, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen
- ob der Ex-Mann finanziell in Hinsicht auf den Unterhalt noch leistungsfähig ist
- inwieweit ein Unterhaltsanspruch gegen den Ex-Mann der Billigkeit entspricht (hier wäre neben der Ehedauer z.B. auch zu berücksichtigen, ob gemeinsame Kinder vorhanden sind, ob Ihrer Lebensgefährtin ansonsten ein Fehlverhalten gegen den Ex-Mann zur Last fällt oder ob z.B. eine etwaige Bedürftigkeit mutwillig herbeigeführt wurde).

Ohne Kenntnis der näheren Umstände kann nicht gesagt werden, ob ein Unterhaltsanspruch besteht oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Haeske
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Nochmals herzlichen Dank für die schnelle und präzise Antwort! "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER