Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt für Frau und Kind

10.02.2007 21:56 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann


Hallo

ich deutscher Staatsangehöriger bin mit meiner Frau Ausländer mit unbefristeter Aufenhalts-Erlaubnis seit 7 Jahren verheiratet wir haben ein Kind 5 Jahre alt.

und wir wollen uns jetzt Scheiden lassen.

Ich bin Angestellter und alleinverdiener Lohnsteuerklasse 1 und verdiene im Monat 2820EURO brutto = 1665 Netto. Wir haben einen gemeinsamen Privat Kredit in Höhe von 40000EURO wo ich im Monat 563EURO abbezahlen muss.

Meine Exfrau verdient nichts und hat noch nicht gearbeitet.

Ich wohne zur Miete 2.5 Zimmer 700EURO warm Miete.

Meine Ex-Frau zieht mit unserem Kind in eine neue Wohnung, und bekommt Harz 4 + Kindergeld

1. Wieviel Unterhalt müsste ich für mein Kind bezahlen??
2. Wieviel Unterhalt muss ich an meine Frau bezahlen und wie lange??
3. Bleibt mir noch was zum Leben übrig?? even. wieviel?

Danke



Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
herzlichen Dank für Ihre Online-Anfrage. Ich hoffe, zu einer schnellen Klärung Ihres Falles beitragen zu können. Zur Lösung:

Aufgrund Ihrer Einkommensverhältnisse und wegen der erheblichen Kreditbelastung ergibt sich hier ein sogenannter Mangelfall. Bei der Mangelfallberechnung kommt es immer stark auf die Leitlinien des in Ihrem Bezirk zuständigen OLGs an. Außerdem wäre noch offen, inwieweit die Schulden auch dem Kind entgegengehalten werden können. Dies möchte ich meiner Antwort vorausschicken. Dementsprechend sollten Sie erwägen, eine abschließende Beratung bei einem Anwalt Ihres Vertrauens vor Ort durchzuführen.

Ausgehend von Ihren Angaben, ist die Antwort einfach:

Der Kindesunterhalt beträgt hier als Zahlbetrag 199,00 €. Unter Berücksichtigung des Kindergeldes ist so der Regelbetrag des Kindes gesichert. Die Frau hat keinen Anspruch auf Unterhalt, soweit Sie die gemeinsamen Verbindlichkeiten bedienen. Ihnen verbleiben noch zum Leben der notwendige Selbstbehalt in Höhe von 890 €.


Für Rückfragen stehe ich natürlich im Rahmen der kostenlosen Nachfragemöglichkeit gerne zur Verfügung. Ist eine weitere, dringend zu empfehlende Vertretung gewünscht, kontaktieren Sie mich einfach über die untenstehende E-Mail!

Mit freundlichen Grüßen
RA Hellmann



Burgwedel 2007
hellmann@lehmannundkruse.de


Die vorstehende, summarische Lösung ist beschränkt durch die von Ihnen gegebenen Informationen. Beachten Sie bitte, dass aufgrund der Beschränkung durch das Medium Internet eine abschließende rechtliche Würdigung regelmäßig nicht möglich ist. Außerdem können geringfügige Abweichungen des Sachverhalts völlig abweichende rechtliche Ergebnisse bedingen! Dementsprechend wird, wie die Plattform-Bedingungen es vorsehen, nur ein erster Überblick, dessen Umfang auch vom gebotenen Einsatz abhängt, geboten. Daher kann meine Antwort das umfassende, verbindliche und abschließende Beratungsgespräch durch den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens keineswegs ersetzen. Bitte beachten Sie dies!

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68199 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Fall schien ziemlich eindeutig zu liegen, sodass eine relativ kurze Antwort voll zufriedenstellend war und meinerseits auch keine Rückfragefunktion genutzt werden musste. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich denke meine Fragestellung war nicht so ganz einfach zu beantworten.Möglicherweise ging ich auch von einem unzutreffenden Sachverhalt aus (Beschluss Bundesverwaltungsgericht).In sofern bin ich mit der Beantwortung etc sehr ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke, Top service. ...
FRAGESTELLER