Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt für 18 jähriges Kind

30. März 2022 08:55 |
Preis: 51,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Meine Stieftochter (die leibliche Tochter meines Ehemannes) lebte die letzten sechs Jahre ausschließlich in unserem Haushalt.
Seit drei Monaten ist sie 18 Jahre alt.
Das Verhältnis war eigentlich immer gut. Vor drei Wochen ging sie, wie öfter mal zu ihrem Freund, um bei ihm zu übernachten, und kam seitdem nicht zurück. auf Nachrichten und Anrufe reagiert sie nicht. Zudem haben wir erfahren, dass sie drauf und dran ist ihre Ausbildung zu verlieren, weil sie extrem viele Fehltage hat und unentschuldigt fehlt. Der Schulplatz wurde ihr auch bereits gekündigt, d.h. es sieht so aus als könnte sie ihre Ausbildung aus eigenem Verschulden nicht beenden.

Gestern traf uns dann fast der Schlag, als per Post ein Brief vom Landratsamt (Jugendamt) ankam, in welchem die Behörde die Vertretung der Tochter ankündigt und Unterhalt eingefordert wird. Mein Mann und auch ich müssen unsere Verhältnisse offen legen. Laut Düsseldorfer Tabelle wären das um die 5-600 Euro. Ich muss ehrlich sagen, wir haben Haus gebaut und 2 kleine Kinder, das würde uns förmlich in den Ruin treiben.

Nun meine Fragen : steht ihr Unterhalt zu wenn sie den Ausbildungsplatz eigenverschuldet verloren hat ?

Und wie verhält es sich mit der Düsseldorfer Tabelle wenn noch 2 andere Kinder da sind. Wirkt sich das nicht darauf aus ?

Und die dritte Frage - ich bin selbständig, aber ja nur die Stiefmutter. Warum muss auch ich mein monatliches Netto Einkommen in dem Formblatt eintragen ? Werden meine Einkommensverhältnisse auch berücksichtigt ?

30. März 2022 | 09:23

Antwort

von


(684)
Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben.

Dem Grunde nach kann jeder Volljährige frei selbst entscheiden ob er die elterliche Wohnung verlassen will, einen eigenen Hausstand gründet und Unterhalt fordert. Insoweit befindet sich Ihre Stieftochter also im Recht.
Als Volljährige ist sie allerdings verpflichtet vorrangig selbst für ihren Unterhalt zu sorgen. Eine Ausnahme gilt bis zum Abschluss einer ersten Berufsausbildung. Diese Berufsausbildung muss ernsthaft betreiben und angestrebt werden. Nach Ihrer Schilderung wird der Anspruch der Stieftochter hieran scheitern. Einen Anspruch auf "daheim auf der Coach liegen und Papa bezahlt alles" gibt es nicht.

Weitere Unterhaltsberechtigte wirken sich insoweit aus, als dadurch eine Herabstufung in der Düsseldorfer Tabelle erfolgt. Die Düsseldorfer Tabelle geht von 2 Unterhaltsberechtigten aus. Im vorliegenden Fall sind drei Unterhaltsberechtigte vorhanden. Daher wurde der Zahlbetrag um eine Einkommensstufe zurück gestuft.

Ihre Einkommensverhältnisse als Stiefmutter werden nur benötigt um mögliche Ansprüche Ihres Mannes gegen Sie zu ermitteln. Diese Ansprüche stünden dann wieder den Unterhaltszahlungen an die Stieftochter zur Verfügung.

Weiteres Vorgehen: Sie sind verpflichtet die Auskunft zu erteilen und sollten dies auch zeitnah tun. Wenn dann tatsächlich Forderungen gestellt werden, können Sie zunächst einmal Nachweise über das Betreiben der Ausbildung verlangen. In jedem Fall empfiehlt sich spätestens an dieser Stelle die Hinzuziehung eines Anwalts der eine Unterhaltsberechnung vornimmt.

Sollten Rückfragen bestehen, nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(684)

Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Erbrecht, Reiserecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98671 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde knapp und vollständig beantwortet. Zusätzlich bekam ich einen Rat zum weiteren Vorgehen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, schnelle und brauchbare Bearbeitung der Sachlage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
So schnell bekommt man sonst glaub ich von keinem Anwalt eine Antwort. Toller Service und super Auskunft. Danke für Ihre Hilfe! ...
FRAGESTELLER