Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt bei Rentner

| 29. April 2022 18:41 |
Preis: 51,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Person A hat 1706,-€ Einkommen; 1520,-€ Rente plus 186,-€ Firmenrente. Die Firmenrente wurde bereits vor der Heirat erworben.
Person B hat 1372,-€ Einkommen incl. Versorgungsausgleich von A. Muss nachehelicher Unterhalt geleistet werden und wie hoch ist der nacheheliche Unterhalt?

29. April 2022 | 19:57

Antwort

von


(2582)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

grundsätzlich besteht ein Unterhaltsanspruch auch für die geschiedene Frau, wenn ein Unterhaltspflichtiger Rente bezieht.

Für die Höhe des Unterhalts gilt bei Renten der sogenannte Halbteilungsgrundsatz.

Das bedeutet, dass der geschiedenen Frau die Hälfte der Differenz der Renten zusteht.

Bei den jeweiligen Renten kommt es nicht darauf an, ob Anwartschaften vor der Ehe schon erwoben wurden. Auch diese Rente zählt zum Einkommen.

Auf Seiten der Frau ist dann auch die gesamte Rente einschließlich der Ansprüche aus dem Versorgungsausgleich zu berücksichtigen.

In Ihrem Fall ist die Differenz beider Renten 334,00 €. Davon stehen der Frau dann 167,00 € zu.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


Bewertung des Fragestellers 1. Mai 2022 | 12:03

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Schnelle Antwort, für mich leicht verständlich.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 1. Mai 2022
5/5,0

Schnelle Antwort, für mich leicht verständlich.


ANTWORT VON

(2582)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht