Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.090
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unterhalt Wohnen


05.02.2018 18:42 |
Preis: 25,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Mein Partner und ich (nicht verheiratet) haben einen Sohn und leben getrennt aber in einem Haushalt. Ein Umzug meinerseits erfolgt erst im Dezember. Er zahlt momentan nur das Haus. Ich alles andere auch für das Kind. Meine Frage ist nun müsste er mir trotz einer gemeinsames Wohnsituation Nicbt wenigstens den Unterhalt für das gemeinsame Kind zahlen?
Eingrenzung vom Fragesteller
05.02.2018 | 18:51

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Ratsuchende,


Ihre Annahme ist zutreffend.

Ungeachtet der Tatsache, dass er für das Haus zahlt, ist er zu weiteren Unterhaltszahlungen verpflichtet.

Dazu zählt der Kindesunterhalt, den er auf jeden Fall zu zahlen hat. Allerdings sind im Kindesunterhalt auch Wohnkosten enthalten. Diese erbringt der Mann aber bereits als sogenannten Naturalunterhalt, und es kann aus diesem Grund ein Abzug vorgenommen werden.

Auch Ihnen kann Unterhalt nach § 1615 l BGB zustehen. Diese Beurteilung muss aber einer gesonderten Prüfung vorbehalten bleiben.

Sie müssen daher nicht für alles aufkommen, sondern haben demgegenüber die genannten Ansprüche.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie befinden sich in einer emotional anstrengenden Scheidung oder Trennungsphase, die es einem schwer macht, Luft zu holen?

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER