Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unter Alkohol Einfluss Autoscheibe eingeschlagen und dann reingelegt

10.02.2019 20:01 |
Preis: 51,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


22:55
Schönen guten Tag,
Folgender Vorfall hat sich zugetragen. Ich war mit meinem Fussballverein bei einem Freizeit Turnier. Wir sind Freitag 14'30 ca los gefahren und begannen da schon mit Alkohol trinken. Nachdem wir Abends essen waren und ein paar Bars aufgesucht haben. Kann ich mich nur noch dran erinnern wie ich bezahlt habe. Kann aber keine Zeitangabe machen. Und dann kann ich mir noch dran erinnern wie ein Polizist mich weckt und fragt ob es mein Auto sei. Und ich verneinte weil ich garnicht wusste wo ich bin. Nach dem Alkoholtest stellte man knapp 3promille fest. Sie nahmen einen Anzeige auf..ich war nie aggresiv den Beamten gegenüber und bin auch noch nie straffällig geworden. Was hab ich zu erwarten o was kann ich tun. Ich werde morgen mal zum Revier fahren und hoffen das sie mir die Adresse von dem Geschädigten geben können um das ich mich erstmal Entschuldigen kann.
10.02.2019 | 20:45

Antwort

von


(265)
Am Wissenschaftspark 29
54296 Trier
Tel: 06514628376
Web: http://www.zimmlinghaus.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Sie haben sich wegen der eingeschlagenen Scheibe der Sachbeschädigung strafbar gemacht. Eine Strafverfolgung wegen des Einsteigens in das Auto und dem Schlafen in dem Auto findet nicht statt, da Sie nicht mit dem Zweck des Diebstahls eingestiegen sind. Strafbar ist natürlich, dass Sie die Scheibe eingeschlagen haben.

Ich würde mit der Polizei Kontakt aufnehmen und mir ggf. die Daten des Geschädigten geben lassen. Sie sollten sich bei dem Geschädigten entschuldigen und ihm die Kosten für die zerschlagene Scheibe erstatten. Wenn Sie dies getan haben, sollten Sie sich erneut an die Polizei wenden und dort den Zahlungsbeleg vorlegen. Sie haben dann gute Chancen, dass das Ermittlungsverfahren eingestellt wird.

Alternativ können Sie sich einen Rechtsanwalt nehmen, der Akteneinsicht beantragt und den Kontakt zum Geschädigten herstellt und die gesamte Kommunikation mit der Staatsanwaltschaft führt.

Wenn Sie also nicht gerade eine Vielzahl an Vorstrafen haben, stehen die Chancen, dass das Verfahren ohne Konsequenzen eingestellt wird, gut, gerade auch in Hinblick auf die starke Alkoholisierung.

Sollten Sie einen Anwalt einschalten wollen, stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Zimmlinghaus
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht


Nachfrage vom Fragesteller 11.02.2019 | 20:36

Danke für ihre Antwort.
Ich stehe jetzt mit dem Fahrzeughalter des beschädigten Autos in Kontakt. Er würde auch von einer Anzeige absehen wenn ich den Schadkosten übernehme.Was ich auch natürlich mache. Aber eine Strafanzeige hat die Polizei erstellt. Wie verhalte ich mich da. Sobald ich die Rechnung von ihm bekomme wird die direkt von mir beglichen.die Rechnung mit der Bestätigten überweisung sende ich dann an die Polizei o? Und wielang dauert so eine Verhandlung o vernehmung und kann mein Promille wert auch noch eine Strafe nachsich ziehen? Ich danke ihnen für ihre Antwort.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 12.02.2019 | 22:55

Sehr geehrter Ratsuchender,

genau. Ich würde dann die Rechnung mit dem Zahlungsbeleg an die Polizei schicken und dort mitteilen, dass Sie sich entschuldigt haben und dies ein einmaliger Vorfall gewesen ist. Ich denke, dass das Ermittlungsverfahren dann eingestellt wird. Bis Sie ein Ergebnis bekommen, kann es leider schon einige Wochen dauern. In diesem Fall könnten Sie aber auch selbst anrufen und bei der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft nachfragen.

Wenn Sie so nicht weiter kommen bzw. das Verfahren wider Erwarten nicht eingestellt wird, können Sie mich gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Zimmlinghaus
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

ANTWORT VON

(265)

Am Wissenschaftspark 29
54296 Trier
Tel: 06514628376
Web: http://www.zimmlinghaus.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Familienrecht, Mietrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Urheberrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68632 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Hat gut geklappt; meine Position ist nunmehr klar. Immer wieder gerne. Mfg ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich danke dem RA Krueckemeyer, er hat mir sehr mit seinen Ausführungen geholfen, sehr zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen