Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Unerlaubte Rechtsberatung in Internetforum?


15.09.2007 12:24 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas M. Boukai



Sehr geehrte Damen und Herren,

in einem Internetforum gibt es eine Rubrik ...business & Recht. Dort teile ich gelegentlich meine Meinung zum Thema Urheberrecht mit. Darf ich das überhaupt oder ist das schon unerlaubte geschäftsmäßige Rechtsberatung?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

aufgrund des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

Das Rechtsberatungsgesetz reglementiert die geschäftsmäßige Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten, einschließlich der Rechtsberatung und der Einziehung fremder oder zu Einziehungszwecken abgetretener Forderungen. Dies zu Recht, da sich der Beratene / Vertretene sicher sein muss, dass er einen qualifizierten und richtigen Rat erhält und im Bedarfsfall bei dem Beratenden Regress nehmen kann. Rechtsberatung geht immer auch mit einer Haftung einher. Daher sind die im Rechtsberatungsgesetz als berechtigt genannten Personen grundsätzlich zum Abschluss entsprechender Versicherungen verpflichtet, die im Schadenfall dem fehlerhaft Beratenen Ersatz leisten.

Auch unentgeltliche Tätigkeiten werden vom Rechtsberatungsgesetz erfasst. Ob hier nun von Geschäftsmäßigkeit gesprochen werden kann ist fraglich. Hierzu müsste man Anzahl, Umfang und Inhalt Ihrer Beiträge analysieren. In jedem Fall sollten Sie darauf hinweisen, dass Sie für die Richtigkeit der Beiträge keine Gewähr geben.

Ich hoffe Ihre Fragen zufrieden stellend beantwortet zu haben.
Bei Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenfreie Nachfragefunktion.

Bitte beachten Sie, dass die Antwort auf Ihren Angaben beruht und sich die rechtliche Beurteilung des Sachverhaltes nur bei Kenntnis aller Details der Sache vollumfänglich und sicher treffen lässt.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas M. Boukai
- Rechtsanwalt -

Nachfrage vom Fragesteller 15.09.2007 | 15:21

Sehr geehrter Herr Boukai,

nach Artikel 5 Grundgesetz habe ich doch grundsätzlich das Recht meine Meinung frei zu äußern. Zitat: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
Ich gehe also davon aus dass, wenn ich ausdrücklich darauf hinweise, dass meine Beiträge lediglich meine persönliche Meinung spiegeln, in keinem Fall als Rechtsberatung gedacht sind und keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernommen wird, ich mich korrekt verhalte.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 15.09.2007 | 19:24

Sehr geehrter Fragesteller,

Artikel 5 gilt nicht uneingeschränkt. Bereits in Absatz 2 werden Schranken festgelegt. Das Rechtsberatungsgesetz ist eine solche. Diese ist rechtmäßig. Mangels Kenntnis der von Ihnen gefertigten Beiträge ist es ratsam, diese stets allgemein zu halten und auf die bereits erwähnten Punkte zu achten.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas M. Boukai
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER