Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Umzugsfirma ist Unzuverlassig, kann ich vom Vertrag zurücktreten

29.05.2008 10:27 |
Preis: ***,00 € |

Transportrecht, Speditionsrecht


Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich habe einer Umzugsfirma xy einen auftrag für meinen Umzug erteilt, dieser soll am 02.06.2008 statt finden. Die haben mir zugesagt das sie mir die Kartons die ich benötige und auch im Auftrag mit aufgenommen sind bis zum 23.05. leifern. Am 23.05 habe ich keine Kartons bekommen und auch nichts von besagter Firma gehört. Ich habe dann eine Email geschrieben und auch eine Zusage bekommen das ich die Kartons noch am Montag dem 26.05 geliefert bekomme, leider habe ich auch an diesem Tag keine Kartons bekommen, noch hat sich die besagte Firma bei mir gemeldet. Nach mehreren Anrufen habe ich dann gesagt bekommen das ich die Kartons am Mittwoch dem 28.05.2008 ab 15:00 Uhr bekomme. Wir haben dann bis 20:00 Uhr gewartet und dann mehrmals dort angerufen, bis wir kurz vor 21:00 endlich jemanden erreicht haben. Man verssprach uns das die Kartons innerhalb von einer Stunde bei uns wären, waren sie aber nicht. Mittlerweile versuchen wir seit gestern Abend 22:00 bis jetzt jemanden dieser Firma zu erreichen, ohne Erfolg. Wir befürchten jetzt das wir a) nicht mehr rechtzeitig mit packen fertig werden und b) das wir am Montagmorgen ohne Umzugsfirma da stehen. Aus diesem Grund würden wir gerne einer anderen Firmna den Auftrag erteilen und von dem Vertrag mit der Firma xy zurücktreten. Meine Frage also, bin ich dazu im Recht oder muss ich mit Ersatzzahlungen an die Firma xy rechnen?


Sehr geehrter Ratsuchender,

pauschal läßt sich Ihre Frage nicht ohne Einsicht in den konkreten Vertrag beantworten.

Gerne können Sie mir diesen jedoch zusenden an info@ra-kleber.com oder per Telefax an 0231-5602595.

Sie dürfen mich auch unter 0231-5602594 kurz zur Sache, im Rahmen der hier zu erfolgenden Erstberatung) anrufen.

Mit freundlichen Grüßen,
RA Marc Kleber, LL.M.
ra-kleber.com
Essen Dortmund-Airport

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80259 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort! So stelle ich mir anwaltliche Beratung vor. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Freundlich, schnell, kompetent und entgegenkommend. Frau Türk ist absolut empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Klein. Vielen Dann für Ihre ausführliche Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER