Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Umtausch

23.01.2018 12:19 |
Preis: 35,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Hallo
ich war nach Terminvereinbarung bei einer Firma (Wohnmobilausbau) zur Beratung. Innerhalb dieser Beratung habe ich den Wunsch nach der Lösung eines Problems geäussert. Mir wurde gesagt es gäbe da eine Lösung und eine Kiste mit Teilen wurde mir gezeigt und mir wurde gesagt, mit dieser Art von Teilen könnte man ein neues Teil zusammenstellen um ein altes defektes zu ersetzen.
Dann habe ich per Email ein Angebot bekommen. Hier steht nicht von Sonderanfertigung oder Sonderbestellung.
Ich habe dieses dann per Email bestellt. nach zwei Wochen sollte ich dann in Vorkasse gehen. Habe ich gemacht.
Drei Wochen später kamen die Teile dann. Offensichtlich sind die Teile alle bei einer anderen Firma bestellt worden (alles noch in Plastikbeuteln mit Bestellnummern und Auftragsnummern) und kein Teil wurde extra angefertigt.
Ich möchte die Teile 5 Tage später zurück geben.
Der Verkäufer sagt das ginge nicht da Sonderbestellung und Einzelanfertigung.
In den AGB des Händlers steht:
Umtausch
1.Originalverpackte Waren können innerhalb 10 Tagen zurückgesendet werden. Die Rücksendung kann nur entgegegenommen werden, wenn Sie port- und frachtfrei ist.
2. Sonderanfertigungen, sowie individuelle Innenausbauten können nicht zurückgenommen werden. Dies gilt ebenfalls für schwer zu beschaffende Artikel.


Kann ich die Teile zurück geben? Wie kann ich den ordentlichen Rückversand tun?
23.01.2018 | 13:03

Antwort

von


(365)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Da in dem erhaltenen E-Mail-Angebot keinerlei Sonderanfertigungen oder Sonderbestellungen aufgeführt sind, sollten Sie den Widerruf schriftlich erklären und die Teile zurücksenden.
Je nach Wert der Ware können Sie diese per Versanddienst zurücksenden, bestenfalls ausreichend versichert (also per Paket). Sie könnten dann per Sendungsverfolgung einsehen, ob der Händler die Ware zurückerhalten hat.

Der Händler könnte sich möglicherweise darauf berufen, dass es sich um schwer beschaffbare Teile handelt. Dies müsste er aber sodann beweisen können.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.
Gerne bin ich Ihnen bei der weiteren Durchsetzung Ihrer Ansprüche behilflich.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(365)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER