Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Übertragene Direktversicherung: Private Einzahlungen

11. August 2017 17:23 |
Preis: ***,00 € |

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht


Nach der Übertragung zweier Direktversicherungen im Jahr 2000/1 habe ich diese 16 Jahre lang privat weiter bezahlt. Jetzt würde ich gerne den "Privaten" Teil zurück verkaufen an die Versicherung Debeka oder ggf beleihen. Ist dieses Anliegen juristisch durchführbar und/oder was spricht dagegen.

Herzlichen Dank

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Damit Sie die Pauschalbesteuerung der Beiträge nicht gefährden, dürfen Sie generell die Ansprüche aus der Direktversicherung nicht abtreten oder beleihen.

Auch sind nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis und der Übertragung der Direktversicherungen auf Sie Ihre Gestaltungsrechte noch gem § 2 Abs. 2 BetrAVG bis zur Vollendung des 59. Lebensjahres eingeschränkt. So dürfen die
die Ansprüche aus dem Versicherungsvertrag -soweit Sie aus Beiträgen des Arbeitgebers stammen -nicht abgetreten, beliehen oder verpfändet werden.

Anders verhält es sich mit den von Ihnen gezahlten Beträgen. Die nach Ihrem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis von Ihnen gezahlten Beiträge auf die übernommenen Direktversicherungen sind beleihbar und können daher unproblematisch von Ihnen beliehen werden.

Sollten Sie Rückfragen haben, stehe ich zur Beantwortung gerne zur Verfügung.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Rückfrage vom Fragesteller 12. August 2017 | 02:22

Besten Dank.

Kann ich die von mir gezahlten Beiträge auf die übernommen Versicherungen auch an die Versicherung (Rückkauf) zurück verkaufen.

MFG

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 12. August 2017 | 04:01

Sehr geehrter Fragesteller,
das lässt sich ohne konkrete Kenntnis der Art der Versicherung nicht beantworten. Bei einer fondsgebundenen Versicherung ist es z.B. nicht möglich.
Bitte hier einfach bei der Versicherung anfragen.

Mit freundlichen Grüssen

R. Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 31. Januar 2023 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98671 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Super Antwort, klar verständlich und auch auf die Rückfrage professionell und umfangreich geantwortet. Sehr empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die beiden Antworten haben mir sehr weitergeholfen. Ich hätte mir manchmal noch konkretere Aussagen gewünscht, dazu hätte der Anwalt aber vermutlich noch mehr Details bzw mehr Zeit zur Antwort gebraucht. In Summe bin ich mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich hab großes Glück gehabt dass dieser Anwalt meinen Beitrag ausgesucht und beantwortet hat. Er hat nicht einfach nur eine Frage beantwortet, er hat tatsächlich hinter die Kulissen gekuckt und für mich Aspekte aufgemacht und ... ...
FRAGESTELLER