Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Überstunden in der Ausbildung erlaubt?

28.03.2010 16:34 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo

In meiner Ausbildung muss ich viele Überstunden machen. Meine Frage ist ob ich die als Auszubildender machen muss und wenn ja wie viele. Im Ausbildungsvertrag steht unter dem Punkt Arbeitszeit nur das das Jugendarbeitsschutzgesetz einzuhalten ist. Ich bin aber volljährig. Ich mache eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK in Niedersachsen.

28.03.2010 | 16:38

Antwort

von


(81)
Kaiserring 38
68161 Mannheim
Tel: 0621-40068230
Web: http://www.mannheim-anwalt.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

als Erwachsender gilt für Sie das Arbeitszeitgesetz, auch wenn Sie sich in einem Berufsausbildungsverhältnis befinden (§ 2 Abs. 2 Arbeitszeitgesetz). Maßgeblich für die Arbeitszeit ist § 3 Arbeitszeitgesetz:

§ 3 Arbeitszeitgesetz - Arbeitszeit der Arbeitnehmer
Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten werden.

Soweit der Arbeitsvertrag nichts regelt empfehle ich Ihnen zu kontrollieren, ob auf Ihr Ausbildungsverhältnis nicht etwas tarifvertragliche Regelungen anzuwenden sind, die auch die Arbeitszeit an sich regeln können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß


ANTWORT VON

(81)

Kaiserring 38
68161 Mannheim
Tel: 0621-40068230
Web: http://www.mannheim-anwalt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Vertragsrecht, Kündigungsschutzrecht, Miet- und Pachtrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 95016 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnell, sachverständig und verständlich. Sehr zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Wenn ich Frag-einen-Anwalt und Herrn Neumann vor 4 Jahren gekannt hätte, hätte ich mir wahrscheinlich 4 Jahre Ärger mit meinem Bauunternehmen, der Fa. Heinz von Heiden, sparen können. Vielen Dank!! ...
FRAGESTELLER