Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Überprüfung der Richtigkeit von Zeugnissen

24. August 2022 09:11 |
Preis: 40,00 € |

Schule, Hochschule, Prüfungen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Meine Frage ist: Überprüft eine Universität, bei der ich mich für einen Masterstudiengang bewerbe, mein Bacherlorzeugnis auf Richtigkeit und fragt z.B. bei der Universität, an der ich den Bachelor gemacht habe nach?
Dürfen Universitäten das überhaupt, vor allem, wenn es eine reguläre Bewerbung ohne ersichtlichen Verdacht auf Fälschung eines Zeugnisses ist?
Und gibt es außer der Nachfrage bei der anderen Uni noch andere Möglichkeiten die Richtigkeit des Zeugnisses zu prüfen?

24. August 2022 | 10:13

Antwort

von


(2038)
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. und 2.
Wenn Anzeichen dahingehend bestehen, dass das Bachelorzeugnis nicht richtig ist, würde dem nachgegangen werden, was aber in der Tat nicht der Regelfall ist und daher nur ausnahmsweise gerechtfertigt wäre. Es müsste also schon ein sachlicher Grund für die Prüfung vorliegen, etwa ein Fälschungsverdacht vor dem Hintergrund entsprechender Anhaltspunkte.
Das würde auch einschließen, dass die Hochschule bei derjenigen nachfragt, bei der der Bachelor abgeleistet wurde.

3.
Wenn ein solcher Fälschungsverdacht vorliegen würde, müsste sich die Hochschule sachverständiger Hilfe bedienen, es sei denn, es liegt eine so offensichtliche Fälschung vor und/oder die Hochschule, an der der Bachelor abgeleistet wurde, würde bestätigen, dass kein derartiges Zeugnis ausgestellt worden war.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

ANTWORT VON

(2038)

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97533 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Moin Herr Bohle, danke für die ausführliche Antwort, wir werden Ihrem Rat folgen. Abschließend: wir können die Steine nicht mehr sehen und im Frühjahr kommt alles neu. ;-) ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
... exzellent! ...
FRAGESTELLER