Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

USt /USt ID


07.03.2007 14:22 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Ich halte eine Tiefgarage im Privatvermögen. Da diese nicht mit Wohnungen zusammen vermietet wird bin ich umsatzsteuerpflichtig. Ich habe nun Bauleistungen durch ein Unternehmen aus den NL durchführen lassen. Da ich ja vermutlich keine UST ID Nr. beantragen kann, wird mir das NL Unternehmen die dortige USt. in Rechnung stellen. Diese werde ich ja in D nicht im Rahmen meines Vorsteuerabzugs geltend machen können. Kann ich evtl. die USt. vom niederländischen FA zurückerhalten. Wenn ja, welches Verfahren wäre erforderlich ?
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie hinsichtlich der Vermietung der Tiefgarage umsatzsteuerpflichtig sind, können Sie auch eine USt-IDNr. beantragen.

Unabhängig davon werden Bauarbeiten an einem Grundstück aus Sicht des Umsatzsteuerrecht da ausgeführt, wo das Grundstück belegen ist, so daß insoweit auch in Ihrem Fall nicht die niederländische, sondern die deutsche Umsatzsteuerpflicht eingreift.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER