Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

USA: Scheidung oder 'legal separation'?

04.03.2008 19:16 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto


Meine Tochter (Deutsche) lebt mit ihrem Mann (US-Bürger) und dem gemeinsamen Kind in Colorado (USA). Sie hat sich jetzt von ihrem Mann getrennt und die Scheidung beantragt. Der Ehemann schlägt nun vor, statt dessen eine "legal separation" vorzunehmen. Dies habe im Wesentlichen die selbe Bedeutung wie eine Scheidung, sei aber wesentlich einfacher.
Um was für eine Regelung handelt es sich hierbei, was sind die Unterschiede zu einer Scheidung, und welche Rechtswirkungen hat insbesondere die (dann wohl fortbestehende?) Ehe?

Ich beantworte Ihre Frage auf der Basis des geschilderten Sachverhaltes und unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes wie folgt:

Ausgehend von der klassischen Scheidung, die ja eine faktische UND rechtliche Beendigung der geschlossenen Ehe zur Folge hat, stellt die "legal separation" lediglich eine zwischen den Eheleuten (und ggf. deren Anwälten) im einzelnen ausgehandelte Form des weiteren Getrenntlebens unter gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Rechtsform EHE dar. Wie Sie selber ja anmerken, bleibt die Ehe fortbestehen. "legal separation" ist damit eigentlich nur die Vorstufe im Scheidungsverfahren, nämlich das dokumentierte und reglementierte Getrenntleben.

Wenn der Ehemann davon spricht, es habe im wesentlichen dieselben Wirkungen wie eine Scheidung, so ist das nur bedingt richtig und bezieht sich auf die faktischen Umstände. Der Ehestand, erb- und güterrechtliche Fragen, und natürlich die Möglichkeit der Wiederheirat sind nur abschließend und endgültig durch ein Scheidungsverfahren zu lösen.

Wenn es jedoch eher darauf ankommt, beispielsweise im Interesse der Kinder eine endgültige Scheidung vorerst zu vermeiden, bietet die legal separation natürlich gute Ansatzmöglichkeiten, die Trennung zu regeln.

Sie oder Ihre Tochter sollten sich auf jeden Fall von einem Anwalt ausführlich über das Für und Wider beraten lassen an Hand der konkreten Umstände, was die Möglichkeiten dieser Plattform sicher übersteigt.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Otto
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 09.03.2008 | 23:22

Lässt sich im Rahmen einer "legal separation" verbildlich regeln, wer für bestehende und eventuelle neu hinzu kommende Schulden aufzukommen hat? Lässt sich insbesondere verhindern, dass Gläubiger wegen Schulden, für die der Ehemann verantwortlich ist, auf das Vermögen der Ehefrau zugreifen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 12.03.2008 | 15:17

Ich bitte zunächst den zeitlichen Verzug bei der Beantwortung der Nachfrage zu entschuldigen.

Bei den Fragen müssen Sie immer unterscheiden zwischen dem Innenverhältnis der Eheleute untereinander und dem Außenverhältnis zu Gläubigern und anderen Dritten.
Im Innenverhältnis kann natürlich eine Aufteilung bisher vorhandener Verbindlichkeiten vorgenommen werden. Gegenüber Gläubigern haben solche Vereinbarungen aber zunächst keine Wirkung, solange diese den Vereinbarungen der Eheleute nicht zustimmen.

Ob Dritte wegen Schulden des Ehemannes auf Vermögen der Ehefrau zugreifen können, richtet sich allein danach, ob die Ehefrau den Dritten gegenüber aus irgendeinem Grund haftet (Schuldübernahme o.ä.). Sollte dies nicht der Fall sein, ist das Vermögen der Ehefrau vor dem Zugriff von Gläubigern des Ehemannes sicher.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Otto
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69257 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Saeger hat meinen Fragen ausführlich beantwortet und ich bin äußerst zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke,es war ausführlich und verständlich. Mit freundlichen Grüssen go522832-32. Meine,besser geht es nicht!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die fundierte Beantwortung der Frage. Spätestens nach unsere Nachfrage konnten wir den Sachverhalt gut einschätzen. ...
FRAGESTELLER