Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.661
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

USA-Journalistenvisum + Geschäftsführertätigkeit


| 08.01.2014 18:03 |
Preis: ***,00 € |

Internationales Recht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Eine Nebenbeschäftigung verstößt nicht gegen die Auflagen des amerikanischen I-Visum (Journalistenvisum).


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe in Deutschland eine UG (haftungsbeschränkt), deren alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ich bin. Außerdem arbeite ich als freier Journalist, und nun möchten mich meine Auftraggeber für mehrere Jahre in die USA schicken - mit einem I-Visum (Journalistenvisum).

Frage: Würde meine Geschäftsführertätigkeit gegen die Auflagen des I-Visum verstoßen?

Von der Arbeit her kann ich meine Firma gut vom Ausland aus führen, und ich habe hier schon gelernt, dass ich aus dt. Sicht den Verwaltungssitz verlegen und auch als Geschäftsführer aus dem Ausland heraus arbeiten darf (http://www.frag-einen-anwalt.de/GmbH-in-Deutschland-Geschaeftsfuehrer-in-den-USA---f184872.html).

Mir geht es um die Entscheidung, ob ich das Angebot, außerdem als US-Korrespondent zu arbeiten, annehmen soll - Scherereien mit den US-Behörden wären mir das dann doch nicht wert.

Vielen Dank für Ihre Antwort!
08.01.2014 | 23:29

Antwort

von


10 Bewertungen
1511 E 7th Street
28204 Charlotte NC
Tel: +1-704-817-0374
Web: www.christmannlegal.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Ihre Tätigkeit als Geschäftsführer einer deutschen Gesellschaft verstößt an sich nicht gegen die Auflagen des I-Visums, solange die Journalistentätigkeit alleiniger Grund der Einreise ist und Hauptgrund des Aufenthalts bleibt. Sie werden daher keine Probleme bekommen solange die Journalistentätigkeit Ihre Hauptbeschäftigung und die Geschäftführertätigkeit eine Nebenbeschäftigung ist.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
, J.D. (USA) Daniel Christmann, Rechtsanwalt
Attorney at Law (NJ)


Rechtsanwalt Daniel Christmann

Nachfrage vom Fragesteller 09.01.2014 | 01:49

Sehr geehrter Herr Christmann,

vielen Dank für die rasche Antwort, sie hilft mir bei der Entscheidungsfindung.

Nur den Begriff "Nebentätigkeit" verstehe ich noch nicht so recht. Anhand welcher Kriterien müsste ich den US-Behörden denn nachweisen, dass der Journalistenjob meine Hauptbeschäftigung ist?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.01.2014 | 02:33

Der Aufraggeber, welcher Sie in die USA schickt, muss Ihnen eine Bescheinigung ausstellen, dass Sie zu journalistischen Zwecken für einen gewissen Zeitraum in die USA reisen. Alternativ kann ein entsprechender Arbeits-/Dienstvertrag eingereicht werden. Die Nebenbeschäftigung muss nicht erwähnt werden, es sei denn der Beamte fragt danach beim Interview oder die Visumsbewerbung fragt danach.

Bewertung des Fragestellers 11.01.2014 | 19:23


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr schnelle Antwort - und genau das, was mir bei meiner Entscheidung weiterhilft. Danke!"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Daniel Christmann »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 11.01.2014
4,8/5.0

Sehr schnelle Antwort - und genau das, was mir bei meiner Entscheidung weiterhilft. Danke!


ANTWORT VON

10 Bewertungen

1511 E 7th Street
28204 Charlotte NC
Tel: +1-704-817-0374
Web: www.christmannlegal.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Recht anderer Staaten USA, Ausländerrecht, Aufenthaltsrecht, Internationaler Rechtsverkehr