Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Turbolader gekauft - Ist falsch.

| 06.08.2019 10:19 |
Preis: 25,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Eichhorn


Guten Tag,

ich habe mir im Internet einen Turbolader bei einem Händler bestellt.
Ich habe extra dort angerufen ob der Turbolader passt - der Händer sagte ja.
Ich habe Anhand der KBA und Fahrgestelnummer, die Nummern auf der Internet Seite verglichen.

Nun habe ich den Turbolader bekommen und er ist der falsche. Der Händler sagt, es gibt 2 Turbolader mit der selben Artikelnummer.

Ich habe ihn gebeten mit den richtigen zu senden, doch das lehnt er ab.
Er möchte mir das Geld wieder geben und fertig, damit bin ich aber nicht so einverstanden.

Der richtige Turbolader beim anderen Händler ist teurer.



Nun meine Fragen :

Darf er ( als gewerblicher Verkäufer) ohne weiteres vom Verkauf zurücktreten obwohl er das Geld hat und ich die Ware ?

Muss er mir den richtigen Turbolader besorgen ?

Muss er für die zusätzlichen kosten aufkommen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

der Händler kann nicht einfach vom Kauf zurücktreten, denn er ist zur Lieferung der bestellten Sache verpflichtet.

Wenn die bestellte von der gelieferten Sache abweicht, ist der Händler zur Nacherfüllung (hier Neulieferung verpflichtet).

Liefert er trotz Fristsetzung nicht, können Sie vom Kauf zurücktreten, den richtigen Turbolader woanders erwerben und die Mehrkosten als Schaden ersetzt verlangen.

Lassen Sie aber die Unterlagen von einem Rechtsanwalt / einer Rechtsanwältin prüfen, da Recht haben und Recht bekommen unterschiedliche Dinge sind und es bei der Rechtsdurchsetzung auch auf die Beweisbarkeit des eigenen Vortrags ankommt.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 06.08.2019 | 11:32

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 06.08.2019 4,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69697 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Verständliche Antwort in sehr angemessener Zeit, auch bezüglich meiner Nachfrage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre kompetente und situationserfassende Einschätzung und Beratung - hat mir sehr geholfen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Erstklassig, sehr schnell und äußerst hilfreich mit den entsprechenden Verweisen. Danke! ...
FRAGESTELLER