Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Türstöcke und Türen streichen und ausbessern lassen

02.04.2021 21:01 |
Preis: 65,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Grüß Gott,

ein Maler hat acht alte Türen und deren Türstöcke gestrichen, welche er vorher gesehen hat. Er machte die Türstöcke zuerst und nahm dann sechs Türen mit. Bei den Türstöcken bemängelte ich , dass immer wieder Löcher , Dellen gerade in Augenhöhe nicht gespachtelt waren. Das besserte der Maler größtenteils aus..., allerdings nur größtenteils. Nach Beendigung der Arbeit, ist das Ergebnis, dass die WC-Türe zwar schließt, aber die Verriegelung sehr schwer geht, dass die Flurtüre nicht mehr schließt , die Kellertüre nur erschwert. Daraufhin habe ich dem Maler, der mir mittlerweile eine Rechnung schickte, eine Mängelrüge geschickt. Er lehnt es ab die Mängel zu beheben und entweder ich gehe auf den Vorschlag ein ,400,00€ weniger zu zahlen oder er kommt mit dem Anwalt.
Er meint, er hat seinen Job gemacht, ob die Türen schließen ist nicht sein Problem. Ist das wirklich so? Würden meine Kinder als Zeugen reichen?
Wo finde ich notfalls einen Anwalt, der mich vertritt.
Mit freundlichem Sabine

02.04.2021 | 22:10

Antwort

von


(273)
Gisselberger Str. 47A
35037 Marburg
Tel: 06421-6977248
Tel: 01764-5636963
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

hier besteht zum einen die Frage, ob hier eine mangelhafte Werksleistung vorliegt oder nicht.

Dieser Streitpunkt erschließt sich schon daraus, dass der Maler bestreitet, dass eine mangelhafte Arbeit vorliegt und Sie eben das Gegenteil behaupten.

Hier könnte sicherlich zum Beweis ein Privatgutachten weiterführend sein.

Jedenfalls aber könnte man hier mit dem Beweis des ersten Anscheins argumentieren.

Dieser liegt vor, wenn Sie beweisen können, dass die Türen vor der Malerarbeit eben noch gängig waren.

Hier gibt es zunächst keinen allgemeinen Grundsatz, das Kinder nicht Zeugen sein können.

Abhängig vom Alter dieser Kinder wird es aber dann darum gehen, wie gut Kinder als Zeugen sind und ob überhaupt die Kinder die Arbeiten durchgängig bewacht haben.

Deshalb würde ich mehr von einem Gutachten eines Fachmannes halten.

Sollte man einen Mangel belegen können, stehen Ihnen die in § 634 BGB verankerten Rechte zu.

Da der Maler die weitere Nacherfüllung beseitigt, können Sie einen anderen Fachbetrieb beauftragen und dessen Kosten von der Rechnung abziehen.

Das Gutachten sollten Sie nach Möglichkeit davor einholen, um die Beweislage zu sichern, bevor mit weiteren Arbeiten begonnen wird.

Natürlich können Sie auch einen Anwalt beauftragen, der hier Ihre Forderungen durchsetzt, aber ob dies wirtschaftlich ist, wäre gesondert zu prüfen.



Mit freundlichen Grüßen
Andreas Wilke

Rechtsanwalt



ANTWORT VON

(273)

Gisselberger Str. 47A
35037 Marburg
Tel: 06421-6977248
Tel: 01764-5636963
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Verwaltungsrecht, Vertragsrecht, allgemein, Zivilrecht, Urheberrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER