Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Treppenhausreinigung System

25.08.2018 06:18 |
Preis: 25,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Ganz konkrete Frage zur Treppenhausreinigung in einem Mehrfamilienhaus 4 Etagen, alles Etagenwohnungen:
Kann der Vermieter von den Mieter auch verlangen, statt wöchentlich eigenen Treppenabsatz und abgehende Treppe auch im vierwöchentlichen Wechsel das ganze Treppenhaus zu putzen?
25.08.2018 | 06:42

Antwort

von


(395)
Borsigallee 2
53125 Bonn
Tel: 0228/ 259433
Web: http://www.ra-fritsch.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Mandant,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ein wenig kommt es auf die Umstände an, im Grundsatz ist ein solcher Putzmodus aber nicht ausgeschlossen.
Es gibt zwar keine gesetzliche Pflicht des Mieters, überhaupt die Reinigung des Treppenhauses zu übernehmen.
Es ist aber möglich, dass der Vermieter dies im Rahmen der Nebenpflichten auf den Mieter umwälzt. Tut er dies, sind die wöchentliche Reinigung des eigenen Bereichs und die turnusmäßige Abwechslung mit den Nachbarn für das gesamte Treppenhaus gleichwertige Alternativen.
Die Anordnung ist also rechtmäßig, wenn sie vertraglich von vorne herein so festgelegt wurde. Ohne das Einverständnis der Mieter kann dies also nicht eimfach einseitig während des laufenden Mietvertrages bestimmt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Désirée Fritsch
Rechtsanwältin


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(395)

Borsigallee 2
53125 Bonn
Tel: 0228/ 259433
Web: http://www.ra-fritsch.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Sozialrecht, Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER