Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Transportrecht, Speditionsrecht

Topthemen Transportrecht, Speditionsrecht
Transportschaden Paket weitere Themen »

| 19.4.2011
Ich arbeite als Subunternehmer seit 3 Jahren für eine Spedition. Diese hat mir eine existensgefährtent hohe Rechnung gestellt. Die Rechnung ist nachweislich falsch und ich habe Widerspruch eingelegt. trotzdem wird sie von den Gutschriften die ich erhalte abgezogen. nun meine Frage: kann ich einfach ...
13.4.2011
von RA Marcus Schröter
Es handelt sich um einen Rechtsstreit zwischen mir und der DHL, der aufgrund eines nicht zugestellten, von mir versandten Paketes ins Ausland anhängig wurde. Ich hatte über die DHL einen sogenannten Nachforschungsauftrag veranlaßt mit dem Ergebnis, daß das Paket verloren gegangen ist. Daraufhin bat ...
29.3.2011
Mit einer Spedition wurde der Transport einer in der Stadt A von einer Kirchengemeinde gekauften Truhenorgel in die Werkstatt eines Orgelbauers in der Stadt B vereinbart. Das ca. 100 kg schwere Musikinstrument wurde fest in Luftkissenfolie verpackt und von einer Spedition abgeholt. 3 Wochen später w ...
28.3.2011
Hallo, ich habe im Internet eine Kühlvitrine ersteigert. Der Verkäufer/Versender wollte, dass ich mich um die Verpackung kümmere und eine eigene Spedition beauftrage. Dies habe ich gemacht. Dann stellte sich heraus, dass die Vitrine versehentlich vom Verkäufer einem anderen Spediteur mitgegeben wurd ...
2.3.2011
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Cinema Display bei ebay verkauft. (220 Euro) Am Samstag hat der Käufer das Paket entgegengenommen. Am Sonntag hat dieser dann mitgeteilt, dass der Standfuß im Paket gebrochen sein. Verwunderlich war, dass der Käufer, bevor er mir den Schaden mitteilt ...
24.2.2011
von RA Thomas Mack
Es geht um die Lieferung einer Metallbearbeitungsmaschine (Drehmaschine). Diese wiegt ca. 300kg und kann bedingt durch Ihre Bauart umkippen - der Schwerpunkt der Maschine liegt weit oben. Ich habe eine Spedition angefragt, der Auftrag wurde von mir erteilt, das Transportgut war versichert. Die Ma ...
11.2.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Transportunternehmen und erhalten regelmäßig Transportaufträge über Spediteure. Manche Auträge erhalten wir auch über Internet-Frachtenbörsen, so wie in diesem Fall auch. Der Spediteur bat eine Sendung aus dem Raum Bad Oyenhausen nach Regensburg an. Al ...

| 8.2.2011
Ich bin Schweizer Unternehmer und wohne in Deutschland nahe der Grenze. Für meine Onlineshops versende ich immer mal wieder von hier aus, weil günstiger und schneller in den EU Raum. Am Einfachsten geht das mit HERMES, weil ich nicht die Zeit habe immer bis zu einer Stunde bei der Post anzustehen. ...
4.2.2011
Sehr geehrter Anwalt/-in, folgender Sachverhalt: Gestern wurde ich bei der Polizei verhört, weil ich an Tag X kurz vor Weihanchten ein DHL Paket für einen Nachbarn angenommen haben soll. Auch unterschrieben und dann im Hausflur abgestellt soll ich's haben (eine Unterschrift auf dem DHL-Scan ...
2.2.2011
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, trotz verschiedentlicher Bemühungen meinerseits haben die Chinesen falsche Papiere zu meinen Importsendungen hinzugefügt: Zwei Pakete im Wert von je 400 Eur wurden als Demo Samples 10 USD angegeben. Zudem sind die mir vorab geschickten zugehörigen Ursprungszeugnisse ...

| 30.1.2011
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo Habe auf selbstständiger-Basis für einen Subunternehmer gearbeitet. Zwei meiner gestellten Rechnungen wurden bezahlt,jedoch die dritte nicht. Klagte die Rechnung über einen Anwalt ein und bekam Recht also eine Zwangsvollstreckung. Kurz vor der Vollstreckung mußten wir feststellen das ...
10.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe ein Unternehmen geführt bis zum heutigen tage . vorab erhielt ich von den ordnungsamt am 09.09.2009 eine unterlassung mein gewerbe weiter durchzu führen dagegen , habe ich mich ans finanzamt und berufsgenosschenschaft gewendet weil diese die jendigen ware ...

| 10.1.2011
von RA Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren Anwaelte, ich beauftragte ein internat. Speditionsunternehmen mit dem Verbingen von Umzugsgut USA-->D. Bei Auftragserteilung verzichtete ich auf den Abschluss einer Transportversicherung in Hoehe von 1,6% des Wertes vom Umzugsgut. Das Umzugsgut kam nun allerdings unv ...

| 17.12.2010
von RA Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte im Sommer dieses Jahres einen als Kraftfahrer einen Transport nach Österreich zu tätigen. Die Tour bestand aus 16 Abladestellen bei div. Gartencentern, die im gesmmten Land verteilt waren. Zum Einsatz kam ein mautpflichtiger LKW. Vor dem Grenzübertritt besor ...
1.12.2010
Ich suche einen Anwalt, der ggf. so etwas wie einen Musterprozess gegen einen bei eBay vertretenen Paketversand durchzuführen in der Lage ist. Der Streitwert liegt unter 500 Euro, es geht aber um das Prinzip. MfG ...
17.11.2010
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe die Tage einen Transportauftrag mit einer Firma abgeschlossen für die ich Ware als Kurierdienst liefern soll. Jetzt hat sich jedoch herausgestellt das mein Auftraggeber hoch verschuldet ist und ein Insolvenzverfahren ansteht. Vorangegangene Rechnungen wurde ...

| 31.10.2010
Mein Spedititeur hat das Pfandrecht ausgeübt und will jetzt die Ware versteigern. Allerdings wird er dies versteigern so hoch bis seine Forderung beglichen sind. die Ware ist jedoch das 3-fache Wert. Darf er unter dem Marktwert verkaufen? ( den VK kann ich durch verkauf dieses Jahres n ...
26.10.2010
Mein Spediteur, der unsere Ware eingelagert hat, hat trotz vorgeschlagener Ratenrückzahlungsvorschlag die Ware nicht ausgeliefert, obwohl diese verkauft werden konnte. Wir haben noch eine offene Rechnung für Lieferung und Lagerung Infos: Wir haben dem Vorkasse Ratenzahlung und Zug um Z ...
13.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben von der Bußgeldstelle Viechtach am 29.09.10 einen Bogen zur Anhörung wegen einer OWi erhalten und sollen zu der entsprechenden OWi Angaben machen. Bei der OWi handelt es sich um folgenden Text: "Als Beförderer haben Sie entgegen §9 Abs. 12 Nr. 9 GGVSE ...

| 30.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am vergangen Freitag eine DHL Express Brief mit Fix-Lieferung am folgenden Montag vor 12:00 eingeliefert. Der Brief ist jedoch erst 24 Stunden später geliefert worden. Belege inkl. Zuschlagszahlungen und Sendungsverfolgung liegen vor. Durch diese Versp ...