Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Transportrecht, Speditionsrecht

Topthemen Transportrecht, Speditionsrecht
Transportschaden Paket weitere Themen »
23.1.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, als Importeur von RC-Helikopter habe ich bei meinem Zulieferer in China per Seefracht eine größere Bestellung aufgegeben, die am 17.12.2008 in Hamburg angekommen ist. Ein Logistunternehmer wurde beauftrag mit dem Verzollen und der Anlieferung an unserer Adresse. Nac ...
29.12.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe im Somer einen Spediteur beauftragt ein Fahrzeug aus den USA nach Deutschland zu importieren. Der Spediteur bot in seinem schriftlichen Angebot eine Versicherung für die Verschiffung an. Nach der schriftlichen Auftragsvergabe bat ich ihn noch telefonisch eine sogenannte All-Risk Ve ...
8.12.2008
Bitte dringend antworten, da Fristwahrung!! Wir sind Anfang September umgezogen. Die Spedition die diesen Auftrag ausgeführt hat, hatte die eigentlich vereinbarten Termine nicht einhalten können. Sie lieferte einen Teil der Sachen wesentlich früher, ein weiterer Teil wurde eingelagert. Als es nun zu ...
7.12.2008
Ich habe vor 2 Monaten 12 Sattelzüge für einen deutschen Auftraggeber in Moskau verladen. Die Ladung ging nach Istambul Türkei. Der Spediteur wurde von dem türkischen Empfänger beauftragt. Die Lkw,s hatten zu wenige und ungeeignete Ladungssicherungsmittel an Bord. Ich habe die Fahrer und den türkisc ...

| 4.12.2008
Hintergrund: Ich bin deutscher und seid acht Jahren mit einer thailänderin verheiratet. Unser Wohnsitz ist Deutschland. Wir haben seid 3 Jahren auch ein Haus in Thailand und wollen bei unserem nächsten Aufenthalt in Thailand unser Auto per Flugzeug mit nach Thailand nehmen und auch das Auto in Tha ...

| 4.12.2008
Guten Morgen ins World Wide Web, ich habe eine für mich jedenfalls recht unsichere Situation, die mich schier überfordert und hoffe, hier auf Hilfe zu stoßen. Folgende Situation. Im Jahre 2006 bin ich im Herbst aus meiner Wohnung in Baden-Baden gezogen. Einst beauftragte ich im November ei ...

| 26.11.2008
Guten abend,mein Unternehmen konnte aufgrund schlechter Auftragslage die letzte Transportrechnung von DPD nicht begleichen.Daraufhin behielt der Versender drei Pakete ein, die jedoch von meinen Kunden bereits bezahlt und somit deren Eigentum sind.Ich weiß nicht,ob ich bis zum festgesetzten Termin,8. ...

| 22.10.2008
Hallo, wir verkaufen und versenden Waren. Ein ungarischer Kunde ist vom Kaufvertrag zurückgetreten und hat ein Paket unfrei zurückgesendet. Da bei uns täglich einige Rücksendungen ankommen, hat mein Kollege die Rücksendung angenommen und quittiert. Allerdings wurden wir bei Annahme des Pakets ...
3.9.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damun Herren, ich habe im April 2008 eine Fahrt zum Leipziger Flughafen in einem Regionalexpress der Deutschen Bahn angetreten und dafür in einem Ticket-Automaten unmittelbar vor Fahrtantritt einen Fahrschein gekauft, was aus dem Aufdruck klar ersichtlich wird. Diesen Fahrschein ...
25.8.2008
Hallo, ich wurde gestern von der Polizei auf der A7 mit meinem Pickup und Hänger (Multitransporter mit einem defekten Anhänger drauf) von der BAB geholt. Nachdem die Polizei im Fahrzeugschein gesehen hat das es sich um ein in den Papieren eingetragener LKW handelt durfe ich den Hänger stehen lassen ...
21.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, kürzlich haben wir ein Umzugsunternehmen beauftragt. Die Möbelspedition besichtigte vor Ort das Umzugsgut und erstellte ein Angebot. Im Angebot wurde in kleinster Schrift darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um eine Schätzung handelt und spä ...
28.7.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, habe letzte Woche über Iloxx mein bei ebay verkauftes Rad verschickt. Sehr hochwertig (NP 4500 Euro) bei ebay für 1800 Euro verkauft.Käufer hat auch sofort den Betrag überwiesen. Das Rad wurde wie besprochen abgeholt (2 Zeugen) und ein Beleg daf&# ...
28.7.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, ich habe über ein Internetauktionsportal einen Umzug vergeben. Mit Hilfe des Portals und Angabe der umzuziehenden Güter ergab sich eine kalkulatorische m³ Anzahl an Umzugsgut. Der Transporteur hat auch diese m³ in den Vertrag übernommen weiterhin aber auch eine Belad ...
25.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage betrifft ein B2B Geschäft. Sachverhalt: Wir als Unternehmen haben bei einem neuen Lieferanten Ware für 1720,- Euro (zzgl. 30 Euro versicheter Versand) bestellt und per Vorkasse bezahlt (B2B Geschäft). Diese Ware wurde auf dem Transportweg (defekter ...
24.7.2008
Hallo, also folgender Sachverhalt ganz kurz, wer möchte kann sich die längere Version im unten angeführten Link durch lesen. Habe ein Paket über DHL verschickt dieses kam drei Monate später an mich als Absender, aufgerissen und neu verpackt von DHL zurück. Es fehlte ...
14.7.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, kürzlich habe ich über das Internet-Auktionshaus "ebay", einen menschlichen Schädel ersteigert, Wert: 250$. Da keine Rechnung beigefügt wurde, wurde ich vom Zollamt benachrichtigt, das ich den Inhalt und die Rechnung des Artikels auswei ...
30.6.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Ein Kunde hat die Spedition TNT mit der Abholung von Ware an unserem Firmensitz in 72131 Ofterdingen beauftragt. Der Auftrag lautete: Abholung am 02. Juni 2008 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr. Die Abholung gemäß Auftrag wurde uns von TNT am 27.05.2008 per E-Mail bestätigt. Da wir die ...
26.6.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, hier unsere Frage! Wir betreiben eine Speditions GmbH mit einem Kapital von 40.000 € Zur Erlangung der EU Lizenzen haben wir extra eine Speditionskauffrau eingestellt, um so die Prson mit fachlicher Eignung in unserem Unternehmen zu haben. Diese Speditionskauffrau wurde nun von d ...
25.6.2008
Sehr geehrte Anwälte, es geht um folgenden Sachverhalt Ich bin Gewerbetreibender, meine Kunden sind hauptsächlich Privatkunden und meine Waren werden zu 85 % durch Spedition geliefert. Wegen der Lieferung an Privatkunden wird jeder Termin zur Lieferung avisiert. Und genau hier kommt ...
17.6.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
ich bin mit einem Unterfahrlift, für den es eine Hakenlastversicherung gibt sowie eine schleppausnahmegenehmigung besteht, nach Herford gefahren und habe einen lkw 7,5 to (nicht fahrbereit) geschleppt (zu mir nach Denkendorf ca. 500 km). Die dortige Polizei hat mich nun verklagt (Strafbefehl), ...