Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Termin für Visaverlängerung erst nach Visaende

13.03.2018 09:44 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Terminvergabe zur Visumsverlängerung wegen Sprachkurs erst nach Ablauf der 90 Tagefrist

Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Freundin ist vor einer Woche nach Deutschland gekommen (brasilianische Staatsangehörigkeit mit anerkanntem Universitätsabschluss) um einen Deutschkurs zu belegen. Aktuell nutzt sie dafür das Touristenvisum für 3 Monate. Danach möchte sie gerne ihr Visum verlängern, um den Kurs weiterhin zu belegen. Ihr aktuelles Visum endet am 1. Juni 2018. Als sie letzte Woche einen Termin bei der Ausländerbehörde in Düsseldorf angefragt hat wurde ihr der 26. Juni zugeteilt, weil davor kein Termin möglich war (auf seiten des Amtes). Die Kursbestätigung hat sie, genau wie eine Verpflichtungserklärung mit Bonitätsprüfung für den Zeitraum ab dem 1. Juni.

Welche Optionen gibt es? Darf sie sich bis zum Termin am 26. Juni in Deutschland aufhalten?

Mit freundlichen Grüßen
13.03.2018 | 10:14

Antwort

von


(93)
Adalbert-Stifter-Str. 31
40699 Erkrath
Tel: 0211253480
Web: http://www.arianehansen.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn Ihre Freunding erst nach Ablauf des Visums die Ausländerbehörde aufsucht, hält sie sich unerlaubt in der Bundesrepublik auf. Dies kann ich Ihnen keinesfalls raten. Sie ist prinzipiell verpflichtet, nach Ablauf der 90 Tage auszureisen.
Sie sollten sich auf jeden Fall nochmals mit der Ausländerbehörde in Verbindung setzen, um einen früheren Termin zu bekommen. Sie können es unter der Hotline 0211-8921020 versuchen oder den Termin online stornieren und neu buchen.

Sollte dies erfolglos sein, können Sie sich gerne mit mir in Verbindung setzen. Ich würde dann versuchen, einen Sachbearbeiter direkt zu erreichen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Ariane Hansen
Fachanwältin für Strafrecht

ANTWORT VON

(93)

Adalbert-Stifter-Str. 31
40699 Erkrath
Tel: 0211253480
Web: http://www.arianehansen.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Strafrecht, Familienrecht, Betäubungsmittelrecht, Ausländerrecht, Asylrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80325 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr verständliche Antwort. Nachfrage auch schnell und ausführlich beantwortet.2 ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Die Antwort war kurz und prägnant und präzise. Mehr wollte ich nicht haben und bin mit dem Ergebnis überaus zufrieden! Vielen Dank dafür. Mit freundlichen Grüßen Gerlinde Jähring alias ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung ...
FRAGESTELLER