Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Studenten verweigert Herausgabe Studienbescheinigung.

03.07.2008 18:57 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Meine Tochter verweigert seit ein paar Jahren die Herausgabe einer Studienbescheinigung. Dadurch kann ich Sie nicht hälftig auf meine Lohnsteuerkarte eintragen. Welche Mittel gibt es Sie, notfalls gerichtlich, zur Herausgabe zu zwingen?

Bitte nur eine Antwort von ein Anwalt/Anwältin aus Hessen der bereits erfolgreich (gegf. Klage) in sowas war.
Vielen Dank.

Sehr geehrte Rechtsratssuchende,
sehr geehrter Rechtsratssuchender,

gerne nehme ich zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen im Zusammenhang mit der Weigerung Ihrer Tochter zur Herausgabe einer Studienbescheinigung Stellung und beantworte diese wie folgt:

Dabei möchte ich zunächst darauf hinweisen, dass Ihnen selbstverständlich ein Herausgabeanspruch zur Vermeidung steuerlicher Nachteile zusteht.

Sofern Ihre Tochter daher weiterhin die Herausgabe verweigern sollte, bleibt leider nur die Einreichung einer zivilrechtlichen Auskunftsklage, die die Vorlage entspr. Unterlagen / Bescheinigungen umfasst.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Anmerkungen weitergeholfen zu haben, wünsche Ihnen viel Erfolg und stehe Ihnen für etwaige Rückfragen und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Nur zur Klarstellung möchte ich darauf hinweisen, dass sich eine Zweigstelle meiner Kanzlei in Hessen befindet.

Für das mir entgegengebrachte Vertrauen darf ich mich bei Ihnen bedanken und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Andrea Fey
Rechtsanwältin und Notarin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, mit der Rückfrage waren alle meine Fragen vollständig beantwortet. Gut verständlich und sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Die erste Antwort war sehr kurz, die Rückantwort dann super ausführlich. Es klang kompetent und versetzt mich in die Lage, meine Rechte selbst zu einschätzen zu können. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort. Ich fand diese ausführlich und klar verständlich für einen Laien. Gerne werde ich wieder auf Sie zukommen. ...
FRAGESTELLER