Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.403
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Stromrechnung falsch zu Gunsten des Kunden

| 02.12.2015 17:16 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Eon hat mir für den Zeitraum September 2012 - Oktober 2013 eine offensichtlich falsche Stromabrechnung zu meinen Gunsten geschickt . Der Verbrauch war mit 0 KWh angegeben.
Nachdem ich den Fehler EON mitgeteilt habe wurde mir im November 13 ein neuer Zähler eingebaut.
Für den Abrechnungszeitraum Okt 13- Okt 14 bekam ich wieder eine falsche Rechnung mit Verbrauch 0 KWh . Telefonisch teilte ich EON den tatsächlichen Verbrauch mit und bekam eine korrekte Rechnung über mehr als 500,- €.
Nun habe ich für den Abrechnungszeitraum Okt. 14 - Okt. 15 wieder eine falsche Rechnung mit Verbrauch von 0 KWh erhalten + eine angeblich korrigierte Rechnung für den Zeitraum Okt 13- Okt 14 wieder mit Verbrauch von 0 KWh.
Gleichzeitig wurden mir die " zu viel bezahlten" Abschläge von 2 Jahren in Höhe von über 1000,-€ gutgeschrieben.
Frage :
mach ich mich strafbar , wenn ich es unterlasse Eon von seinem Fehler zu unterrichten ?
02.12.2015 | 17:36

Antwort

von


(1825)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können sich ganz entspannt zurücklehnen, da Sie nicht verpflichtet sind, diesen Umstand zu melden.

Die Rückforderung des Unternehmens verjährt allerdings erst zum 01.01.2019.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
Bewertung des Fragestellers 04.12.2015 | 16:32

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Auf eine einfache juristische Frage habe ich eine kurze klare Antwort erhalten. Und das schneller als erwartet. "
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 04.12.2015
4,2/5,0

Auf eine einfache juristische Frage habe ich eine kurze klare Antwort erhalten. Und das schneller als erwartet.


ANTWORT VON

(1825)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht