Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Streit wegen Schmutzbelästigung durch oberen Nachbarn


| 01.07.2007 17:52 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von



Ich bin Eigentümer einer Wohnung im Erdgeschoss einer grösseren Wohnanlage.
Der über mir wohnende Besitzer eines(Labrador-)Hundes reinigt/schüttelt von oben aus seinem Fenster bzw. Balkon Teppiche o.dgl aus,sodaß ich den Schmutz auf dem Sims meiner Wohnung vorfinde.
Hinweise auf ein breits durch die Hausordnung bestehende Verbot werden ignoriert.
Welche Möglichkeiten bzw. Handhabe habe ich dieses zu unterbinden?
02.07.2007 | 10:52

Antwort

von


344 Bewertungen
Austr. 9 1/2
89407 Dillingen a. d. Donau
Tel: 09071/2658
Web: www.rechthilfreich.de
E-Mail:
Sehr geehrter Fragesteller,

zunächst danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Nach erster Beurteilung der Sach- und Rechtslage haben Sie gegenüber dem Nachbarn gemäß §§ 906, 1004 BGB einen Unterlassungsanspruch. Sie sind nicht zu einer Duldung verpflichtet, wenn nämlich das in der Hausordnung geregelte Verbot zu Ihren Gunsten greift.

Zunächst sollten Sie die Beeinträchtigung(en) durch den Nachbarn in einem Protokoll schriftlich festhalten und nach Möglichkeit Fotos machen oder auch Besucher die Beeinträchtigung(en) schriftlich bestätigen lassen. So haben Sie im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung Beweismittel zur Hand.

Zunächst könnten Sie die Hausverwaltung bitten, an den Nachbarn eine schriftliche Aufforderung zu richten, daß er sich künftig an die Hausordnung zu halten hat. Auch ein Rechtsanwalt könnte beauftragt werden. Sollte es zu einem Rechtsstreit vor Gericht kommen, so weise ich schon jetzt darauf hin, daß in den meisten Bundesländern bei Nachbarschaftsstreitigkeiten zunächst ein außergerichtliches Schlichtungsverfaren vorgesehen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kohberger
Rechtsanwalt
--------------------
Austraße 9 1/2
89407 Dillingen a.d. Donau
Tel.: 09071-2658
www.anwaltkohberger.de


Rechtsanwalt Michael Kohberger

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Antwort hilft mir sehr,da diese nur meine Meinung bestätigt und meine weitere Vorgehensweise untermauert. "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Michael Kohberger »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
5/5.0

Die Antwort hilft mir sehr,da diese nur meine Meinung bestätigt und meine weitere Vorgehensweise untermauert.


ANTWORT VON

344 Bewertungen

Austr. 9 1/2
89407 Dillingen a. d. Donau
Tel: 09071/2658
Web: www.rechthilfreich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Mietrecht, Straßenverkehrsrecht, Strafrecht, Internet und Computerrecht