Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Streit, Verfahren

14.04.2014 23:09 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Raphael Fork


Ich sitze als Streitgenosse in einem historischem Gerichtsgebäude auf abgesenkter Ebene. Über mir, an einem Pult stehend mein RA. Richter und Rechtsanwälte verhandeln. Fragen an Zeugen werden missverständlich gestellt und Zug um Zug diktiert. Ich erhalte keine Gelegenheit mit meinem RA Sprach- noch Sicht-Kontakt zu erhalten, um Zweifel an den Fortgang des Verfahrens zu melden. Gefragt werde ich nicht, gleichwohl war ich stets geladen.

Ist das ein ordentliches Verfahren?

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts im Rahmen einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt beantworte:




Frage 1:
"Ist das ein ordentliches Verfahren?"



Es ist nur zu verständlich, dass man sich in einem rechtlichen Verfahren wie ein Fremder fühlt und nicht versteht, was da genau vorgeht, welchen Sinn das Ganze hat und wo es hinführen soll.

Hierfür ist aber gerade Ihr Rechtsanwalt da, der Ihnen an sich erklären sollte wie der Stand der Dinge ist und wie zweckmäßigerweise weiter verfahren werden soll.

Bei dem Verfahren wird es sich dagegen schon um "ein ordentliches Verfahren" handeln, welches zudem ausgiebig über die Schriftsätze vorbereitet wurde.

Der Kommunikations- und Informationsfluss mit Ihrem Anwalt scheint dagegen verbesserungswürdig zu sein.

Daher sollten Sie ihn in einem Gespräch Ihre Sicht der Dinge vortragen und um Abhilfe bitten.





Bedenken Sie bitte, dass jede Ergänzung des Sachverhalts zu einer veränderten rechtlichen Beurteilung führen kann.

Ich stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie gegebenenfalls für eine weitere Interessenwahrnehmung jederzeit gern zur Verfügung. Klicken Sie dazu auf mein Profilbild.




Mit freundlichen Grüßen

Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69257 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Saeger hat meinen Fragen ausführlich beantwortet und ich bin äußerst zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke,es war ausführlich und verständlich. Mit freundlichen Grüssen go522832-32. Meine,besser geht es nicht!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die fundierte Beantwortung der Frage. Spätestens nach unsere Nachfrage konnten wir den Sachverhalt gut einschätzen. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen