Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.316
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Straßenbaubeitrag

| 06.12.2010 15:35 |
Preis: ***,00 € |

Verwaltungsrecht


Beantwortet von


An
frag-einen-anwalt.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte heute von Ihnen wissen wie hoch Sie meine Chancen einschätzen, in einem Verfahren vor dem Verwaltungsgericht zu obsiegen.

Es geht um einen Straßenbaubeitrag mit einem Streitwert von 4.878,79

Die Argumente die im Widerspruch (bzw. Anhörungsverfahren) seiner zeit dargelegt wurden sind von der Stadtverwaltung unzureichend und zum Teil auch gar nicht gewürdigt worden.
Daher überlege ich Klage beim Verwaltungsgericht in Düsseldorf einzulegen.

Nähere Einzelheiten zu diesem Fall würde ich Ihnen gerne per Fax zusenden.
Als da wären drei Seiten "Information und Anhörung" die drei Seiten des "Widerspruchs" und drei Seiten "Bescheid über den Straßenbaubeitrag".
Für eine erste Würdigung des Falles biete ich € 100,00

Mit freundlichen Grüßen: Lexady
07.12.2010 | 10:06

Antwort

von


(64)
Daimler-Benz-Str. 5
36039 Fulda
Tel: 0661 9625358
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

auch wenn ich den Kollegen zustimmen muss, dass eine Direktanfrage oder ein Auftrag bei Beauftrag-einen-Anwalt.de geeigneter wäre, um Ihr Anliegen zu behandeln, nehme ich mich gerne auch auf diesem Wege Ihres Anliegens an. Bitte übersenden Sie mir die genannten Schriftstücke auf die unten genannte Faxnummer.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Martin Pfeffer
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 14.12.2010 | 21:36

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Der Rechtsanwalt Herr Daniel Martin Pfeffer hat sich sehr ausführlich zu meinen Fragen geäußert. Des Weiteren stellte ich bei unserem Telefonat fest, dass er sich auch gut auf meinen Fall vorbereitet hatte. Das waren mehr als nur allgemeine Antworten.
Ich kann daher Herrn Rechtsanwalt Pfeffer uneingeschränkt weiterempfehlen!"
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Daniel Martin Pfeffer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 14.12.2010
5/5,0

Der Rechtsanwalt Herr Daniel Martin Pfeffer hat sich sehr ausführlich zu meinen Fragen geäußert. Des Weiteren stellte ich bei unserem Telefonat fest, dass er sich auch gut auf meinen Fall vorbereitet hatte. Das waren mehr als nur allgemeine Antworten.
Ich kann daher Herrn Rechtsanwalt Pfeffer uneingeschränkt weiterempfehlen!


ANTWORT VON

(64)

Daimler-Benz-Str. 5
36039 Fulda
Tel: 0661 9625358
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Baurecht, Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Insolvenzrecht, Versicherungsrecht